Re: [Neo] [ticket] #274: Fehler am linken Mod4 () und beim mod4-Lock

2011-07-01 Diskussionsfäden Neo-Layout
#274: Fehler am linken Mod4 () und beim mod4-Lock
-+--
 Reporter:  anonymous|   Owner: 
 Type:  Fehler/Defekt|  Status:  new
 Priority:  normal   |   Milestone:  Neo Version 2.0
Component:  Treiber: Linux – Xkbmap  | Version:  2.0 Final  
 Keywords:   |  
-+--

Comment(by anonymous):

  Leider hat das aber nicht den gewünschten Erfolg, aber eine
 Fehlermeldung, mit der du vielleicht was anfangen kannst.

 Die kannst du ignorieren.

  Nein, die 4. Ebene funktioniert dann überhaupt nicht mehr (weder mit ,
 noch mit Alt-Gr noch mit Lock). (auch dies unabhängig davon, ob ich die
 Datei geändert habe)

 Merkwürdig.  Zweiter Versuch: Aktiviere Neo statt per `setxkbmap de neo`
 mit
 {{{
 setxkbmap de neo grp_led:num
 }}}
 Die Option `grp_led:num` macht aus der NumLock-LED eine LED das ein
 Zweitlayout anzeigt, sollte bei dir also nie leuchten.

-- 
Ticket URL: http://wiki.neo-layout.org/ticket/274#comment:5
Neo-Layout http://neo-layout.org/
Das Neo-Tastaturlayout ist ein freies und ergonomisch optimiertes 
Tastaturlayout für die deutsche Sprache, das auch sehr viele Sonderzeichen 
direkt verfügbar macht.


Re: [Neo] [ticket] #274: Fehler am linken Mod4 () und beim mod4-Lock

2011-07-01 Diskussionsfäden Neo-Layout
#274: Fehler am linken Mod4 () und beim mod4-Lock
--+-
  Reporter:  anonymous|   Owner: 
  Type:  Fehler/Defekt|  Status:  closed 
  Priority:  normal   |   Milestone:  Neo Version 2.0
 Component:  Treiber: Linux – Xkbmap  | Version:  2.0 Final  
Resolution:  fixed|Keywords: 
--+-
Changes (by anonymous):

  * status:  new = closed
  * resolution:  = fixed


Comment:

 Replying to [comment:5 anonymous]:
  {{{
  setxkbmap de neo grp_led:num
  }}}

 Das hat funktioniert. Vielen Dank!

-- 
Ticket URL: http://wiki.neo-layout.org/ticket/274#comment:6
Neo-Layout http://neo-layout.org/
Das Neo-Tastaturlayout ist ein freies und ergonomisch optimiertes 
Tastaturlayout für die deutsche Sprache, das auch sehr viele Sonderzeichen 
direkt verfügbar macht.


Re: [Neo] [ticket] #274: Fehler am linken Mod4 () und beim mod4-Lock

2011-06-30 Diskussionsfäden Neo-Layout
#274: Fehler am linken Mod4 () und beim mod4-Lock
-+--
 Reporter:  anonymous|   Owner: 
 Type:  Fehler/Defekt|  Status:  new
 Priority:  normal   |   Milestone:  Neo Version 2.0
Component:  Treiber: Linux – Xkbmap  | Version:  2.0 Final  
 Keywords:   |  
-+--

Comment(by anonymous):

  2. bei aktiviertem mod4-Lock funktionieren einige Tasten nicht wie
 vermutet: Zum Beispiel springt ¤ (also Mod4+7) bei Mod4-Lock an den
 Zeilenanfang, 4 (also Mod4+n) springt ans Zeilenende, 5, 7 und 9 wirken
 wie Pfeiltasten. Es ist eine Laptoptastatur und da ist der Fn-Nummerblock
 draufgedruckt und das scheint die Zweitbelegung des Nummerblocks zu sein,
 was auch dazu passt, dass die num-lock-Leuchte angeht. Kann man das
 irgendwie ausstellen?

 Probieren wir doch mal was aus.  Hole die aktuelle Belegung vom X-Server,
 indem du auf Kommandozeile
 {{{
 xkbcomp :0 test.xkb
 }}}
 ausführst.  Editiere das erzeugte File `test.xkb` und lösche den Block,
 der ungefähr so aussieht:
 {{{
 indicator Num Lock {
!allowExplicit;
whichModState= Locked;
modifiers= NumLock;
 };
 }}}
 Lade die so veränderte Belegung auf den X-Server:
 {{{
 xkbcomp test.xkb :0
 }}}

 Dann probiere das Mod4-Lock aus; das Mod4-Lock sollte nicht mehr per
 NumLock-LED angezeigt werden, aber sonst noch funktionieren.

 Die Idee bei dem Ganzen ist, dass Laptop-Zahlenblöcke meines Wissens auf
 Hardwareebene realisiert sind, deiner aber trotzdem etwas vom Mod4-Lock
 mitbekommt.  Die LED ist die einzige Verbindung zwischen Hardware und
 Mod4-Lock, glaube ich.

-- 
Ticket URL: http://wiki.neo-layout.org/ticket/274#comment:3
Neo-Layout http://neo-layout.org/
Das Neo-Tastaturlayout ist ein freies und ergonomisch optimiertes 
Tastaturlayout für die deutsche Sprache, das auch sehr viele Sonderzeichen 
direkt verfügbar macht.


Re: [Neo] [ticket] #274: Fehler am linken Mod4 () und beim mod4-Lock

2011-06-30 Diskussionsfäden Neo-Layout
#274: Fehler am linken Mod4 () und beim mod4-Lock
-+--
 Reporter:  anonymous|   Owner: 
 Type:  Fehler/Defekt|  Status:  new
 Priority:  normal   |   Milestone:  Neo Version 2.0
Component:  Treiber: Linux – Xkbmap  | Version:  2.0 Final  
 Keywords:   |  
-+--

Comment(by anonymous):

 Vielen Dank für deine Hilfe.

 Leider hat das aber nicht den gewünschten Erfolg, aber eine Fehlermeldung,
 mit der du vielleicht was anfangen kannst.

 Replying to [comment:3 anonymos:
  Lade die so veränderte Belegung auf den X-Server:
  {{{
  xkbcomp test.xkb :0
  }}}
 
 Dann werden bei mir folgende Meldungen angezeigt:

 {{{
 Error:Key LFSH added to map for multiple modifiers
   Using Lock, ignoring Shift.
 Warning:  No symbols defined for AB11 (keycode 97)
 Warning:  No symbols defined for JPCM (keycode 103)
 Warning:  No symbols defined for I120 (keycode 120)
 Warning:  No symbols defined for AE13 (keycode 132)
 Warning:  No symbols defined for I149 (keycode 149)
 Warning:  No symbols defined for I154 (keycode 154)
 Warning:  No symbols defined for I161 (keycode 161)
 Warning:  No symbols defined for I168 (keycode 168)
 Warning:  No symbols defined for I178 (keycode 178)
 Warning:  No symbols defined for I183 (keycode 183)
 Warning:  No symbols defined for I184 (keycode 184)
 Warning:  No symbols defined for FK19 (keycode 197)
 Warning:  No symbols defined for FK20 (keycode 198)
 Warning:  No symbols defined for FK24 (keycode 202)
 Warning:  No symbols defined for I217 (keycode 217)
 Warning:  No symbols defined for I219 (keycode 219)
 Warning:  No symbols defined for I221 (keycode 221)
 Warning:  No symbols defined for I222 (keycode 222)
 Warning:  No symbols defined for I230 (keycode 230)
 Warning:  No symbols defined for I247 (keycode 247)
 Warning:  No symbols defined for I248 (keycode 248)
 Warning:  No symbols defined for I249 (keycode 249)
 Warning:  No symbols defined for I250 (keycode 250)
 Warning:  No symbols defined for I251 (keycode 251)
 Warning:  No symbols defined for I252 (keycode 252)
 Warning:  No symbols defined for I253 (keycode 253)
 }}}

 Die Fehlermeldungen kommen aber auch, wenn ich die unveränderte Datei auf
 den X-Server lade.

  Dann probiere das Mod4-Lock aus; das Mod4-Lock sollte nicht mehr per
 NumLock-LED angezeigt werden, aber sonst noch funktionieren.

 Nein, die 4. Ebene funktioniert dann überhaupt nicht mehr (weder mit ,
 noch mit Alt-Gr noch mit Lock). (auch dies unabhängig davon, ob ich die
 Datei geändert habe)

-- 
Ticket URL: http://wiki.neo-layout.org/ticket/274#comment:4
Neo-Layout http://neo-layout.org/
Das Neo-Tastaturlayout ist ein freies und ergonomisch optimiertes 
Tastaturlayout für die deutsche Sprache, das auch sehr viele Sonderzeichen 
direkt verfügbar macht.


Re: [Neo] [ticket] #274: Fehler am linken Mod4 () und beim mod4-Lock

2011-06-28 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
At Tue, 28 Jun 2011 09:04:50 +0200,
Peter Eberhard wrote:
 Naja, EIGENTLICH sollte der xkb-Treiber den Autorepeat selbstständig 
 ausschalten; sogar die xmodmap sollte dies von alleine tun, wenn ein Modifier 
 im Spiel ist. Ich habe noch (aus nostalgischen Gründen) ein altes Suse 9.0 
 auf meinem Computer, mit XFree86 4.3... da geht das noch.
 Scheint also ein Bug im X-Server zu sein. Wieder mal.

Kannst du das den Xorg Leuten sagen? 

Ich habe letztens gelesen, dass sie versuchen, den Feature-creep umzukehren, 
indem sie Features, die sie unsinnig halten, gezielt brechen, und wenn sich 
niemand beschwert ganz entfernen. Ist zwar nicht die gute englische Art, aber 
bei Xorg vielleicth notwendig, um ihn besser wartbar zu machen (so dass nicht 
alle Arbeit in die Wartung geht und stattdessen mehr Zeit für Weiterentwicklung 
bleibt).

Liebe Grüße,
Arne



Re: [Neo] [ticket] #274: Fehler am linken Mod4 () und beim mod4-Lock

2011-06-27 Diskussionsfäden Neo-Layout
#274: Fehler am linken Mod4 () und beim mod4-Lock
-+--
 Reporter:  anonymous|   Owner: 
 Type:  Fehler/Defekt|  Status:  new
 Priority:  normal   |   Milestone:  Neo Version 2.0
Component:  Treiber: Linux – Xkbmap  | Version:  2.0 Final  
 Keywords:   |  
-+--

Comment(by anonymous):

 Hallo Anonymous :)

 Replying to [ticket:274 anonymous]:
  3. Auf der 6. Ebene funktionieren einige Buchstaben nicht (∧⊥∞∝Ω×∘∈Σ∇)
 wenn ich versuche sie mit der linken mod3+mod4+ zu erzeugen, bei den
 rechten Modifiern oder Kombinationen aus rechts und links funktioniert es.
 (dies unabhängig davon, ob Laptoptastatur oder externe)

 Das Problem kenne ich. Die meisten Tastaturen steuern die Tasten nicht
 einzeln an, sondern über ein zweidimensionales Grid. Konstruktionsbedingt
 können dabei manche Tastenkombinationen nicht erkannt werden. Für die
 „normalen“ Modifier (z.B. Shift) wird das meist gesondert beachtet, für
 Neos Mod3/4 aber nicht, da sie auf QWERTZ ganz normale Zeichen sind. Ich
 kann auf meinem Netbook manche Zeichen bspw. gar nicht eingeben.

 → Hardwareproblem.


 Bei Deinen anderen Fragen kann ich Dir leider nicht behilflich sein,
 vielleicht findet sich ja ein Anderer. Ansonsten bist du herzlich
 eingeladen, auf der Mailingliste (http://wiki.neo-
 layout.org/wiki/Mailingliste) Fragen zu stellen und/oder mitzudiskutieren.

-- 
Ticket URL: http://wiki.neo-layout.org/ticket/274#comment:1
Neo-Layout http://neo-layout.org/
Das Neo-Tastaturlayout ist ein freies und ergonomisch optimiertes 
Tastaturlayout für die deutsche Sprache, das auch sehr viele Sonderzeichen 
direkt verfügbar macht.


Re: [Neo] [ticket] #274: Fehler am linken Mod4 () und beim mod4-Lock

2011-06-27 Diskussionsfäden Pascal Hauck
Am Montag, 27. Juni 2011, 21:01:17 schrieb Neo-Layout:
 wenn ich den linken mod4 für ca. 2 Sekunden drücke, dann schaltet sich
  der mod4-Lock ein


Passiert bei mir nicht, somit schwer zu sagen. Aber ich habe eine Idee:

Die mit Zeichen belegten Tasten haben ein Autorepeat, so das man z.B. für 
Leerzeichen oder Bewegungen den Finger liegen lassen kann. Für Modifier ist 
das natürlich nicht gewollt, bei Mod4_links (also dem  auf Qwertz) aber 
vorhanden.

Den Autorepeat für die Modifer kannst du mit
 xset -r 51  xset -r 94
ausschalten. Eventuell ist das Problem dann bereits behoben.


Gruß,
Pascal



Re: [Neo] [ticket] #274: Fehler am linken Mod4 () und beim mod4-Lock

2011-06-27 Diskussionsfäden Neo-Layout
#274: Fehler am linken Mod4 () und beim mod4-Lock
-+--
 Reporter:  anonymous|   Owner: 
 Type:  Fehler/Defekt|  Status:  new
 Priority:  normal   |   Milestone:  Neo Version 2.0
Component:  Treiber: Linux – Xkbmap  | Version:  2.0 Final  
 Keywords:   |  
-+--

Comment(by anonymous):

  Den Autorepeat für die Modifer kannst du mit
   xset -r 51  xset -r 94
  ausschalten. Eventuell ist das Problem dann bereits behoben.

 Ja, das hat funktioniert.

-- 
Ticket URL: http://wiki.neo-layout.org/ticket/274#comment:2
Neo-Layout http://neo-layout.org/
Das Neo-Tastaturlayout ist ein freies und ergonomisch optimiertes 
Tastaturlayout für die deutsche Sprache, das auch sehr viele Sonderzeichen 
direkt verfügbar macht.