[rohrpost] Wer hat Angst vor Gemeinschaft? Vortrag im FKV | FFM

2009-10-01 Diskussionsfäden Krystian Woznicki
Wer hat Angst vor Gemeinschaft? Vortrag von Krystian Woznicki im Anschluss Gespräch mit Peter Siller Café im Frankfurter Kunstverein Steinernes Haus am Römerberg, Markt 44 Freitag, 2.10.2009, 19 Uhr Eintritt frei Weltwirtschaftskrise, Verflüssigung der Gesellschaft, die in die Auflösung

[rohrpost] Fiktionen des Fluiden

2010-01-18 Diskussionsfäden Krystian Woznicki
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Krystian Woznicki - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Berliner Gazette e.V. Schönhauser Allee 141a D-10437 Berlin - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - k...@berlinergazette.de www.berlinergazette.de

[rohrpost] Workshop in der Linken Medienakademie

2010-03-09 Diskussionsfäden Krystian Woznicki
Liebe rohrpostler, diesen Donnerstag, den 11.3.2010, geben Fabian Wolff und Sarah Curth, zwei Redakteure der Berliner Gazette, im Rahmen der 7. Linken Medienakademie (kurz: LiMA) einen Schreibworkshop. „Ge-Kon(nt)texten – Politik in der Sample-Kultur“, so der Titel. Mehr Info dazu sowie zu

[rohrpost] Seminar Medienaktivismus

2010-03-16 Diskussionsfäden Krystian Woznicki
Medienaktivismus Ein Seminar von Caspar Clemens Mierau und Magdalena Taube [berlinergazette.de] Beginn: 10.05.2010. c-base, General Public, KNOT Ob in Politik, Wirtschaft oder Kultur - keiner will mehr auf die Moeglichkeiten des Internet verzichten. Doch was genau sind die Moeglichkeiten des

[rohrpost] Vortrag: Fiktionen des Fluiden, 12. Mai in Berlin

2010-05-10 Diskussionsfäden Krystian Woznicki
Fiktionen des Fluiden Vortrag von Anne Immele 12. Mai 2010 - 18 Uhr Kunstraum Kreuzberg/Bethanien, Mariannenplatz 2, Berlin Stellen wir uns vor: Bis auf den Stadtkern ist Berlin gaenzlich von ozeanischen Wassermassen verschluckt worden. Tatsaechlich geisterte vor vier Jahren ein solches

[rohrpost] Liquid Writing - Sommerseminar im HKW

2010-06-29 Diskussionsfäden Krystian Woznicki
kreative Ansätze zur Erstellung, Gestaltung sowie Präsentation von Texten zu erproben. Gleichzeitig können Sie mehr über das Thema Wasser im boomenden Feld der Umweltkommunikation erfahren. Die Seminarleiter Krystian Woznicki (Herausgeber von berlinergazette.de) PD. Dr. Holger Schulze

[rohrpost] Bildung / Aktivismus / Internet

2010-09-09 Diskussionsfäden Krystian Woznicki
Bildungsaktivismus Ein Seminar der Berliner Gazette [http://berlinergazette.de] Beginn: 26.10.2010 Rosa-Luxemburg-Stiftung, Franz-Mehring Platz 1 Wenn es um (politischen) Aktivismus geht, ist das Internet ein unverzichtbares Medium der Vernetzung und Selbstermächtigung. Es “verschiebt die

[rohrpost] Lovink, Bunz: aktuelle Texte

2010-10-19 Diskussionsfäden Krystian Woznicki
Hallo rohrpostler, ich möchte an dieser Stelle auf zwei aktuelle Texte von Geert Lovink und Mercedes Bunz aufmerksam machen, gerade in der Berliner Gazette erschienen: Kristalle im Netz-Underground, oder: Wie lässt sich Widerstand im Digitalzeitalter organisieren?

[rohrpost] Mobile Textkulturen: 23.+24.10. in Berlin

2010-10-23 Diskussionsfäden Krystian Woznicki
Mobile Textkulturen Internationales Symposium zu Medien und Mobilitaet ICI Berlin, Christinenstr. 18-19 22.10. - 24.10.2010 Freier Eintritt Ob freiwillig oder erzwungen - Mobilitaet praegt zu Beginn des 21. Jahrhunderts unseren Alltag. Und so entstehen auch Texte immer haeufiger unterwegs: am

[rohrpost] Fwd: KünstlerInnen beteiligt liegt Euch an der Leistungsschau junger Kunst!

2010-11-10 Diskussionsfäden Krystian Woznicki
Original Message Subject: Aufruf des Rates für Künste: KünstlerInnen beteiligt liegt Euch an der Leistungsschau junger Kunst! Date: Tue, 9 Nov 2010 12:05:08 +0100 From: Kunstraum Kreuzberg/Bethanien – Stéphane Bauer ba...@kunstraumkreuzberg.de To:

[rohrpost] WIRED im Wikileaks-Fall

2011-01-10 Diskussionsfäden Krystian Woznicki
Hallo rohrpostler, im Hinblick auf die in Bedrängnis geratenen Freiheiten und Rechte der Presse- und Internetkultur schaue ich mir in einem aktuellen Text die Rollen von zwei Vorzeige-Figuren der Szene an. Neben dem Hacker Adrian Lamo, rückt vor allem das Technologie-Magazin Wired in den

[rohrpost] Dossier: Die Welt nach Cablegate

2011-01-24 Diskussionsfäden Krystian Woznicki
Bieber, David Pachali, Fabian Pittroff, Pit Schultz, Andi Weiland und Krystian Woznicki, wird eine breit gefächerte Annäherung an das Thema möglich. http://berlinergazette.de/dossier-medien-wikileaks-cablegate/ -- rohrpost - deutschsprachige Liste zur Kultur digitaler Medien und Netze Archiv

[rohrpost] Wie sollten wir die 251.287 Depeschen auswerten?

2011-02-23 Diskussionsfäden Krystian Woznicki
Liebe rohrpostler, das Ereignis, das als Cablegate in die Geschichte eingegangen ist, ruht inzwischen auf einem erstaunlichen Konsens: Kommentatoren, so unterschiedlich wie der linksradikale Philosoph Slavoj Z(iz(ek und der Pressesprecher der US-Botschaft in Berlin, sind sich darüber einig,

[rohrpost] “Online-Petition leicht gemacht”#Franziska Heine #LiMA

2011-03-07 Diskussionsfäden Krystian Woznicki
Hallo rohrpostler, Du willst Dein Anliegen in den Bundestag bringen? Kein Problem. Im Rahmen der 8. Linken Medienakademie (LiMA) bietet die Berliner Gazette am Sonntag dem 13. März ein Seminar zum Thema „Online-Petition” an - mit Gastreferentin Franziska Heine. Unsere Sonderaktion: Wir

[rohrpost] Thesen zum Erdbeben in Japan

2011-03-14 Diskussionsfäden Krystian Woznicki
Liebe rohrpostler, ich habe ein paar Thesen zum Erdbeben in Japan aufgestellt: http://berlinergazette.de/7-thesen-zum-erdbeben-in-japan-live-internet-crowdsourcing-und-der-disaster-capitalism-complex/ Dieser Text will nicht nur über Crowdsourcing und Live-Internet sprechen, sondern beides nach

Re: [rohrpost] Thesen zum Erdbeben in Japan

2011-03-15 Diskussionsfäden Krystian Woznicki
unter vielen sein und beansprucht entsprechend nicht mehr als er realistischerweise leisten kann. ich danke jedenfalls für das Feedback, die Gedanken, die es mir/uns bereitet werden wir in die Erweiterung des Thesenpapiers einbinden- Viele Grüße, Krystian Woznicki http://berlinergazette.de/7

[rohrpost] Petition gegen Atomkraftwerk in Japan

2011-03-17 Diskussionsfäden Krystian Woznicki
/7-thesen-zum-erdbeben-in-japan-live-internet-crowdsourcing-und-der-disaster-capitalism-complex/#comment-53607 Viele Grüße, Krystian - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Krystian Woznicki - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - k...@berlinergazette.de berlinergazette.de

[rohrpost] Japan helfen?

2011-03-21 Diskussionsfäden Krystian Woznicki
Crowdsourcing-Ansatz einen kleinen Überblick zusammengestellt: http://berlinergazette.de/7-thesen-zum-erdbeben-in-japan-live-internet-crowdsourcing-und-der-disaster-capitalism-complex/#comment-53790 Viele Grüße, Krystian - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Krystian Woznicki

[rohrpost] Hintergrund zu Atomkraft in Japan / Rolle von Whistleblowern

2011-03-22 Diskussionsfäden Krystian Woznicki
wie immer willkommen. Bitte weiterleiten! Viele Grüße, Krystian - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Krystian Woznicki - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Berliner Gazette e.V. Danzigerstr. 31 D-10435 Berlin - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - k

[rohrpost] UNO-Intervention in Japan?

2011-03-28 Diskussionsfäden Krystian Woznicki
Hallo rohrpostler, spätestens seitdem die Kernschmelze in Japan offiziell ist, müssen wir uns fragen, ob Deutschlands Reaktion auf die Nuklearkatastrophe lediglich eine innenpolitische sein kann. Ich habe dazu einen polemischen Artikel verfasst, der die Widersprüche unserer Zeit

Re: [rohrpost] UNO-Intervention in Japan?

2011-03-28 Diskussionsfäden Krystian Woznicki
Berliner Wahrnehmungsphilosophie? Auch der Atomexperte Najmedin Meshkati von der University of Southern California sagt, die Situation sei deutlich ernster als angegeben. Das ist deutlich mehr als das, was eine Nation alleine bewältigen kann. Meshkati fordert ein Eingreifen des

Re: [rohrpost] UNO-Intervention in Japan?

2011-03-28 Diskussionsfäden Krystian Woznicki
On 28.03.2011 12:03, Bernd Brincken wrote: On 28.03.2011 11:24, Krystian Woznicki wrote: Auch der Atomexperte Najmedin Meshkati von der University of Southern California sagt, die Situation sei deutlich ernster als angegeben. ... http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,753482,00.html Hmm, da

Re: [rohrpost] UNO-Intervention in Japan?

2011-03-28 Diskussionsfäden Krystian Woznicki
On 28.03.2011 12:19, Bernd Brincken wrote: Ein Zusammenhang zwischen diesen beiden Ereignissen ist nicht zu erkennen. Wenn Japan um Unterstützung aus dem Auslang gebeten hätte, dann hätten sie diese sicher bekommen. Nicht alles. was hinkt, ist ein Zusammenhang ... Warum Japan nicht um Hilfe

Re: [rohrpost] UNO-Intervention in Japan?

2011-03-29 Diskussionsfäden Krystian Woznicki
Hallo, die Frage hinsichtlich der Verantwortung, die die Weltgemeinschaft in so einem Fall trägt, ist übrigens seit längerem offen. Atomexperte Najmedin Meshkati von der University of Southern California, der übrigens die aktuelle Krise als viel wichtiger erachtet („meiner bescheidenen

Re: [rohrpost] UNO-Intervention in Japan?

2011-03-30 Diskussionsfäden Krystian Woznicki
hello | florian kuhlmann wrote: Warum erst heute dieser Schritt? Warum nicht schon am 11. oder 12.3.2011? naja. bei allem reskept und verständnis für kritik, aber wir sollten die kirche doch im dorf lassen. dass man am 11. und auch am 12. märz das ausmaß der schäden und der zerstörung

[rohrpost] Transparenz-Aktivismus

2011-04-01 Diskussionsfäden Krystian Woznicki
hallo rohrpostler, liebe Transparenz-AktivistInnen, ein lesenswerter Text über den /missing link/ zwischen den spektakulären WikiLeaks-Vorzeige-Projekten wie der Veröffentlichung des Collateral Murder-Videos und den unzähligen, auf den ersten Blick eher langweiligen Open Data-Projekten, die

[rohrpost] Japans wichtigster Philosoph: Lektionen der Katastrophe

2011-04-07 Diskussionsfäden Krystian Woznicki
Hallo rohrpostler, neues im Japan-Dossier der Berliner Gazette: http://berlinergazette.de/tag/japan * Japans wichtigster Philosoph über die Lektionen der Katastrophe http://berlinergazette.de/karatani-kapitalismus-katastrophe-neubeginn/ * Welche Rolle spielen soziale Medien während der

[rohrpost] Welt verbessern (Ökonomie-Spezial)

2011-05-06 Diskussionsfäden Krystian Woznicki
Liebe rohrpostler, die Weltwirtschaftskrise ist noch lange nicht ausgestanden, die Nachbeben halten Kultur und Bankengewerbe in Bewegung: eine grosse US-Bank waescht mexikanische Drogengelder, in der Chefetage einer Frankfurter Bank verlieben sich Gespenster, eine Berliner Software-Firma

[rohrpost] Vortrag Web Aesthetics von Vito Campanelli: Berlin, 24.5.

2011-05-23 Diskussionsfäden Krystian Woznicki
scroll down for English version Liebe rohrpostler, der italienische Medientheoreitiker Vito Campanelli stellt morgen (24.5., 19 Uhr) in Berlin sein neues Buch vor, das in der vom Institute of Network Cultures herausgegebenen Reihe bei NAi Publishers erschienen ist. Der Titel ist Programm:

[rohrpost] Modell Autodidakt mit u.a. Florian Cramer, Geert Lovink

2011-06-14 Diskussionsfäden Krystian Woznicki
Hallo, ein Buch, das ich gemeinsam mit Magdalena Taube herausgegeben habe, ist soeben erschienen. Es heisst Modell Autodidakt und kann online hier bestellt werden: http://www.panama-verlag.de/programm/modell-autodidakt/index.html Worum es geht? Die »Bildungsrepublik Deutschland« ist in

[rohrpost] Kriegserklärung heute abend in Berlin

2011-06-21 Diskussionsfäden Krystian Woznicki
der Berliner Gazette am Kunstraum Kreuzberg/ Bethanien. Kriegserklaerung nennen andcompanyCo ihr Lecture Concert - ein sinnliches Spiel mit aesthetischen und intellektuellen Reizen. An diesem Abend stellen die Berliner Gazette-Herausgeber Magdalena Taube und Krystian Woznicki den just

[rohrpost] Bericht von der Open Knowledge Konferenz in Berlin

2011-07-01 Diskussionsfäden Krystian Woznicki
Hallo rohrpostler, auf der Open Knowledge Konferenz in Berlin kommen Menschen aus aller Welt zusammen und diskutieren über eine nachhaltige Politik des Wissens im Zeitalter der Digitalisierung. Ich war gestern dabei und habe mit Open Data, also Offenen Daten, einen Teilaspekt des Spektrums

[rohrpost] Kritik am Institut für Internet und Gesellschaft

2011-07-13 Diskussionsfäden Krystian Woznicki
Hallo rohrpostler, ein ausführlicher Kommentar zu der Neugründung des Instituts für Internet und Gesellschaft ist heute in der Berliner Gazette erschienen, der auch bisherige Kritik analysiert: Titel: Projektionsfläche für Romantiker: Googles “Institut für Internet und Gesellschaft”

[rohrpost] Bürger und Hacker: Live Stream aus Moskau

2011-07-13 Diskussionsfäden Krystian Woznicki
Hallo rohrpostler, in der Berliner Gazette ist soeben ein Thesen-Text erschienen, der die heutige Diskussion über Bürger und Hacker mit u.a. Constanze Kurz und Mercedes Bunz in Moskau vorbereitet. Er stammt aus der Feder des Mit-Diskutanten Michail Fischman

[rohrpost] 12 Jahre Berliner Gazette: eine Umfrage

2011-07-21 Diskussionsfäden Krystian Woznicki
Hallo rohrpostler, die Berliner Gazette feiert 12 jähriges Bestehen und damit 12 Jahre unabhängiges Publishing im Netz, aus diesem Anlass haben wir eine kleine Umfrage vorbereitet und würden uns sehr über Eure Teilnahme freuen, hier zur Umfrage:

[rohrpost] Felix Stalder über The Pirate Bay und WikiLeaks

2011-08-07 Diskussionsfäden Krystian Woznicki
Liebe rohrpostler, zwei der radikalsten Medienprojekte der letzten zehn Jahre, The Pirate Bay und WikiLeaks, haben in kürzester Zeit entscheidend dazu beigetragen, bestehende „Kontrollprinzipien“ diskursiver Ordnungen außer Kraft zu setzen, zumindest an diesen Prinzipien zu rütteln. In der

[rohrpost] Riots in London

2011-08-10 Diskussionsfäden Krystian Woznicki
Hallo rohrpostler, zuerst Tottenham, dann London, jetzt ganz Großbritannien. Was ist das eigentlich los? Riots, Aufstände, eine Revolution? Eine Korrespondentin der Berliner Gazette berichtet von vor Ort - ein Streifzug durch Chaos und Nebel. In einem weiteren Beitrag beleuchten wir die

[rohrpost] Experten-Beiträge über WikiLeaks u.a. Florian Cramer

2011-09-07 Diskussionsfäden Krystian Woznicki
Hallo rohrpostler, die Berliner Gazette hat zu der jüngsten Episode um die Leaking-Plattform WikiLeaks einige Experten-Beiträge zusammengetragen. Dabei geht es u.a. um: 1) Die Inkompetenz des Mainstream-Journalismus im Umgang mit technisch, medienethisch und sozial komplexen Vorgängen. 2)

[rohrpost] Digitale Öffentlichkeit Datenjournalismus

2011-10-06 Diskussionsfäden Krystian Woznicki
Hallo rohrpostler, Zeitungen bieten hierzulande die Grundversorgung (Habermas) der öffentlichen Kommunikation. Jetzt, da die digitale Revolution in der Mitte Deutschlands angekommen ist, fragt sich: Was unternehmen Zeitungen, um ihrer Rolle gerecht zu werden? Denn eines ist klar: Ohne

[rohrpost] Blogkiller-Gesetz in Italien

2011-10-07 Diskussionsfäden Krystian Woznicki
Hallo rohrpostler, Italiens Regierung will das so genannte Blogkiller-Gesetz auf den Weg bringen. Die Netz-Community ist empört: Die italienisch- sprachige Ausgabe der Wikipedia fuhr ihren Betrieb runter, auf Facebook und Twitter wurde heftig diskutiert. Der Medientheoretiker und /Berliner

[rohrpost] Learning from Fukushima | 29.10. in Berlin

2011-10-12 Diskussionsfäden Krystian Woznicki
LEARNING FROM FUKUSHIMA Vortraege + Praesentationen + Diskussionen + Publikumsgespraeche 29.10.2011 ab 10 Uhr General Public, Schoenhauser Allee 167c Wie entsteht in Zeiten der Krise eine kritische Oeffentlichkeit? Wie koennen wir, die Buergerinnen und Buerger, Einfluss nehmen? Welche Rolle

[rohrpost] Netzöffentlichkeit, Medienwandel und Katastrophe

2011-10-19 Diskussionsfäden Krystian Woznicki
://berlinergazette.de/learning-from-fukushima/ Ich würde mich freuen, wenn ihr ihn lest, weiterleitet und kommentiert, vielleicht ergibt sich darüber eine spannende Tele-Diskussion. Viele Grüße, Krystian - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Krystian Woznicki

[rohrpost] Fukushima: DIGITALE GESELLSCHAFT, KRISE NORMALITÄT

2011-10-26 Diskussionsfäden Krystian Woznicki
Hallo, neues über die Medienkultur in Japan und den Versuch, zur Normalität zurückzukehren findet sich im Fukushima-Dossier der Berliner Gazette: http://berlinergazette.de/tag/fukushima/ All das auch als Einstimmung auf unsere Konferenz LEARNING FROM FUKUSHIMA:

[rohrpost] LEARNING FROM FUKUSHIMA: 29.10. Programm

2011-10-27 Diskussionsfäden Krystian Woznicki
Schilling | Bundeszentrale fuer politische Bildung/bpb Krystian Woznicki | berlinergazette.de 10:30 - 11:15 Uhr, Vortrag Christoph Neuberger | Ludwig-Maximilians-Universitaet Muenchen Moderation: Magdalena Taube | berlinergazette.de 11:30 - 12:30 Uhr, Podium Frank Patalong | Spiegel Online Matthias

[rohrpost] Learning from Fukushima - Dokumentation

2011-11-03 Diskussionsfäden Krystian Woznicki
Liebe rohrpostler, für uns und alle Beteiligten war die ganztägige Veranstaltung ein schöner Erfolg, der Hoffnung darauf macht, dass daraus mehr entsteht. Unsere Dokumentation ist jetzt online mit * Sachbericht * Pressestimmen (weitere Folgen) * Fotos von der Veranstaltung *

[rohrpost] Fwd: »Generation Facebook«: Buchvorstellung bei der Böll-Stiftung Berlin

2011-11-08 Diskussionsfäden Krystian Woznicki
Original Message Subject: »Generation Facebook«: Buchvorstellung bei der Böll-Stiftung Berlin Date: Tue, 08 Nov 2011 13:46:14 +0100 From: pre...@transcript-verlag.de To: k...@berlinergazette.de Verlag für Kommunikation, Kultur und soziale Praxis Im November

Re: Begriffe / was: [rohrpost] Zukunft der transparenten Gesellschaft / “Terror von rechts”

2011-11-15 Diskussionsfäden Krystian Woznicki
Link. Ich hoffe, diese Klärung bereitet den Weg um sich den eigentlichen Fragen und Problemen zu nähern. Viele Grüße, Krystian On 14.11.2011 16:37, Bernd Brincken wrote: Lieber Krystian, On 14.11.2011 15:17, Krystian Woznicki wrote: http://berlinergazette.de/rechtsterrorismus-transparenz

[rohrpost] Buch-Empfehlung: KALTLAND ( #NSU #Rechtsextremismus #Nazis )

2011-11-30 Diskussionsfäden Krystian Woznicki
Buch-Empfehlung: KALTLAND ( #NSU https://plus.google.com/b/105282900469532082343/s/%23NSU #Rechtsextremismus https://plus.google.com/b/105282900469532082343/s/%23Rechtsextremismus #Nazis https://plus.google.com/b/105282900469532082343/s/%23Nazis ) Kaltland versteht sich als Sammlung

[rohrpost] Geert Lovink Franco Beradi über Finanzismus

2011-11-30 Diskussionsfäden Krystian Woznicki
Hallo, Geert Lovink Franco Beradi (Bifo) über finanziellen Nazismus, kurz: Finanzismus. Soeben in der Berliner Gazette erschienen: http://berlinergazette.de/gewalt-des-finanzismus-lovink/ Viele Grüße, Krystian -- rohrpost - deutschsprachige Liste zur Kultur digitaler Medien und Netze

[rohrpost] Ökonomisierung der Netzkultur | Eric Kluitenberg Interview

2012-01-12 Diskussionsfäden Krystian Woznicki
Hallo, der Publizist und Wissenschaftler Eric Kluitenberg zählt zu den prominentesten Pionieren der europäischen Netzkultur -- bereits seit den späten 1980er Jahren prägt er die entstehenden Szenen entscheidend mit. In seinen Schriften hat er Reibungsverluste an Politik sowie Wirtschaft

[rohrpost] Blick in die Zukunft | WAS BLEIBT? 40 Antworten

2012-01-12 Diskussionsfäden Krystian Woznicki
Hallo, der Rückblick auf 2011 ist in der Berliner Gazette auch ein Blick in die Zukunft. Im Jahr der Krisen, Stresstests und Revolutionen wollten wir wissen: WAS BLEIBT? Und das meinte immer auch: WAS BLEIBT zu tun, um Dinge zu erhalten, die uns wichtig sind? Kommen Sie mit uns auf eine

[rohrpost] Zukunft des Fernsehens | Mercedes Bunz Glosse

2012-01-12 Diskussionsfäden Krystian Woznicki
Hallo, das Internet vereinigt alle Medien in sich: Das Radio, die Zeitung, die Spielkonsole -- aber geht auch das Fernsehen im Internet auf? Die Kulturtheoretikerin und /Berliner Gazette/-Autorin Mercedes Bunz wagt einen Ausblick zwischen Mattscheibe und Tablet-Computer.

[rohrpost] Totale Transparenz: Was ist die Zukunft der Zeitung?

2012-01-19 Diskussionsfäden Krystian Woznicki
Hallo rohrpostler, wenn IT-Konzerne oder Staaten persönliche Daten von Bürgerinnen und Bürgern für dubiose Geschäfte missbrauchen, ist der kritische Widerhall in den Zeitungen groß. Dabei fällt unter den Tisch: Zeitungen und Verlagshäuser haben in dieser Hinsicht keine weiße Weste. Vielmehr

[rohrpost] Kritik an Algorithmen - 18 Thesen von Kathrin Passig

2012-01-25 Diskussionsfäden Krystian Woznicki
Hallo rohrpostler, ökonomische Alltagshandlungen lassen sich heute kaum mehr ohne eine Software begreifen, die Informationen filtert und Empfehlungen ausspricht. Um diese technischen Filtersysteme im Netz besser zu verstehen, müssen wir uns zunächst von Vorurteilen lösen. Die

[rohrpost] Rebooting Griechenland?

2012-01-31 Diskussionsfäden Krystian Woznicki
Hallo rohrpostler, Sie sind wütend, sie demonstrieren und sie nutzen Facebook: Die Aganaktismeni sind so etwas wie die Wutbürger Griechenlands. In einer Gesellschaft, die am Abgrund steht, eröffnet ihre digital verstärkte Oppositionskultur viel versprechende Perspektiven einer neuen Ordnung.

[rohrpost] Netzwerk für Strahlendaten @ tm12

2012-02-01 Diskussionsfäden Krystian Woznicki
Hallo rohrpostler: Stellen Sie sich vor: Sie sind in Tokio unterwegs und fragen sich, wie hoch die radioaktive Strahlung in der Nachbarschaft ist, die Sie gerade betreten wollen. Das soziale Netzwerk Hakatte Geiger bringt Menschen zusammen, die solche Fragen haben und jene, die entsprechend

[rohrpost] Wissenschaftliches Publizieren und Open Access: 8. Juni 2012.

2012-04-05 Diskussionsfäden Krystian Woznicki
Von: *Karina Henschel* karina.hensc...@hu-berlin.de mailto:karina.hensc...@hu-berlin.de Datum: 20. März 2012 15:19 Betreff: 20 Jahre open access. NORDEUROPAforum feiert Von der Gründungsidee, den ersten Schritten, über die neue Folge zur Digitalisierung der Publikationsweise hat sich viel

[rohrpost] Fwd: Urheber-Nutzer-Dialog

2012-04-05 Diskussionsfäden Krystian Woznicki
Original Message Subject:Einladung zum Urheber-Nutzer-Dialog Date: Mon, 2 Apr 2012 11:39:25 +0200 From: Philipp Otto o...@irights.info Liebe Kolleginnen und Kollegen, iRights.info http://iRights.info/ lädt am 11. Mai 2012 zum ersten

[rohrpost] Büro für Qualifikation und Vermögen | 19.5. Eröffnung

2012-05-03 Diskussionsfäden Krystian Woznicki
Viele Grüße, Krystian Woznicki - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Krystian Woznicki - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Berliner Gazette Redaktion Danzigerstr. 31 D-10435 Berlin - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - k...@berlinergazette.de

[rohrpost] Creatives Like Us, 19. Mai, 18 Uhr

2012-05-16 Diskussionsfäden Krystian Woznicki
://berlinergazette.de/bqv - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Krystian Woznicki - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - k...@berlinergazette.de berlinergazette.de - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -- rohrpost - deutschsprachige Liste zur Kultur

[rohrpost] Live-Crowdfunding mit Tim Pritlove, u.a.

2012-05-23 Diskussionsfäden Krystian Woznicki
Hallo rohrpostler, an dieser Stelle herzlich Einladung zu: Knirpsschweinchen-Kickstarter Live-Crowdfunding mit Tim Pritlove, Anna Theil und Karsten Wenzlaff BQV. Büro für Qualifikation und Vermögen Eberswalderstraße 21, Prenzlauer Berg 26. Mai, 18:00-19:30 Uhr Freier Eintritt Ein

[rohrpost] Fwd: Berliner Open Data Day 2012 - BODDy II

2012-06-05 Diskussionsfäden Krystian Woznicki
Original Message Subject:Einladung zum Berliner Open Data Day 2012 - BODDy II Date: Fri, 18 May 2012 13:12:01 +0200 From: BODDy ber...@opendataday.de To: ber...@opendataday.de Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr, im vergangenen Jahr haben Sie bereits am

[rohrpost] „Volksbegierden Totale Rekonstruktion“: 9. Juni, 18 Uhr

2012-06-07 Diskussionsfäden Krystian Woznicki
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - BQV. Büro für Qualifikation und Vermögen Eberswalderstraße 21, Prenzlauer Berg http://berlinergazette.de/bqv - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Krystian Woznicki - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - k

[rohrpost] Kultur Digitalisierung = Feuilleton?

2012-08-15 Diskussionsfäden Krystian Woznicki
Hallo rohrpostler, erfüllt das klassische Feuilleton in der Zeitung einen besonderen Auftrag? Oder ist es nur mehr ein Mülleimer für alles, was nicht in die anderen Ressorts passt? Die Debatte darüber ist mindestens genauso alt wie die Zeitungskrise. Was das aktuelle Feuilleton aber

[rohrpost] Selbstorganisation der Kreativen, 29.8.

2012-08-27 Diskussionsfäden Krystian Woznicki
Hallo rohrpostler, kuerzlich haben in Berlin ueber 250 Kreative das Buero fuer Qualifikation und Vermoegen [BQV] zum Leben erweckt. Endlich: Ein Ort fuer Austausch und Allianzen! Warum gibt es das nicht dauerhaft? Warum gibt es das nicht auch in anderen Staedten? Die Berliner Gazette, die

[rohrpost] Open Call: Alternativen zu Google und Facebook

2012-09-20 Diskussionsfäden Krystian Woznicki
Scroll down for English version - Open Call: Alternativen zu Google und Facebook Was für Alternativen gibt es zu einer zentralisierten und privatisierten Internet-Landschaft im Zeichen von Google und Facebook? Digital Backyards (Okt. 18-20.) sucht

[rohrpost] Digital Backyards | Berlin | 20.10.

2012-10-19 Diskussionsfäden Krystian Woznicki
Hallo rohrpostler, welche Alternativen gibt es zur Internet-Landschaft im Zeichen von Google und Facebook? Im Rahmen der Konferenz Digital Backyards der Berliner Gazette vom 18. bis zum 20. Oktober 2012 suchen 50 Expertinnen und Experten aus über 15 europäischen Ländern nach Antworten und

[rohrpost] Digital Backyards: Doku Mailingliste

2012-10-29 Diskussionsfäden Krystian Woznicki
geführt sowie Folge-Veranstaltungen vorbereitet werden können: https://ml06.ispgateway.de/mailman/listinfo/digi-yards_berlinergazette.de Viele Grüße, Krystian - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Krystian Woznicki - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Berliner Gazette

[rohrpost] Software-Engineering als Muster für den Journalismus der Zukunft

2013-02-19 Diskussionsfäden Krystian Woznicki
Hallo rohrpostler, eigentlich sollten in unserer durch und durch digitalisierten Gesellschaft auch Journalisten mit HTML und Java Script arbeiten können. Aber ist es wirklich notwendig? Der Internet-Pionier und Medien-Unternehmer Christoph Kappes macht sich ein paar grundsätzliche Gedanken

[rohrpost] Felix Stalder: Zur Komplizenschaft im Netz

2013-04-10 Diskussionsfäden Krystian Woznicki
Hallo rohrpostler, in seiner gegenwärtigen Konfiguration spaltet sich das Internet in zwei Seiten: Hier das Front End, an dem NutzerInnen miteinander interagieren; dort das Back End, zu dem nur die EigentümerInnen Zugang haben. Internet-Theoretiker und Berliner Gazette-Autor Felix Stalder

[rohrpost] Bottom-up open: Was koennen Kampagnen von innovativem Buerger-Journalismus lernen?

2013-05-02 Diskussionsfäden Krystian Woznicki
. Entlang dieser Konfliktlinie diskutieren die Gaeste ueber die Uebertragbarkeit ihrer verschiedenen Ansaetze. Die Panel-Teilnehmer sind Keiko Tanaka (Japan), Stefan Candea (Rumaenien), Markus fin Hamelner (Oesterreich). Moderator: Krystian Woznicki. Das Panel ist Teil des von berlinergazette.de

[rohrpost] Fwd: „Nice content-carrying pipes you've got here – Urheberrecht, Lizenzen, Abmahnungen”

2013-06-07 Diskussionsfäden Krystian Woznicki
-BEGIN PGP SIGNED MESSAGE- Hash: SHA1 Einladung Am Dienstag, den 11. Juni 2013, findet an der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Berlin das „Spreeforum Informationsgesellschaft” statt. In Vorträgen und Gesprächen mit drei Referenten werden aktuelle Themenbereiche bei Fragen

[rohrpost] Teilen ist ein kulturelles Recht, kein Marktversagen

2013-08-02 Diskussionsfäden Krystian Woznicki
Hallo rohrpostler, Daten teilen, Arbeit teilen – wenn aus zusammenarbeitenden Komplizen illegale Piraten werden, geht laut Informatiker und Gesellschaftstheoretiker Philippe Aigrain ein kulturelles Recht verloren. Er plädiert dafür, Teilen nicht als wirtschaftliches Defizit, sondern als ein

[rohrpost] COMPLICITY | 13. Jahreskonferenz der Berliner Gazette

2013-09-20 Diskussionsfäden Krystian Woznicki
COMPLICITY | 13. Jahreskonferenz der Berliner Gazette 7. bis 9. November | SUPERMARKT Berlin Menschen, die anscheinend nicht miteinander können, tun sich zusammen. Klein und groß, jung und alt, rot und schwarz – alle werden Komplizen. Hier sieht die 13. Jahreskonferenz der Berliner Gazette einen

[rohrpost] WORKAROUND Conference: A three-day Symposium, Workshop Community

2013-10-09 Diskussionsfäden Krystian Woznicki
WORKAROUND Conference: A three-day Symposium, Workshop Community Meeting from 18—20 October 2013 Curated by Ela Kagel [SUPERMARKT] Kate Martin [Contemporary Art Exchange] The working world as we know it is in a state of profound change: long-term work commitments are being increasingly

[rohrpost] COMPLICITY: Jetzt für die Workshops anmelden

2013-10-10 Diskussionsfäden Krystian Woznicki
Hallo rohrpostler, vom 7. bis 9. November findet die 13. Jahreskonferenz der Berliner Gazette im Supermarkt Berlin statt. An den drei Tagen finden drei Workshops mit über 40 Expertinnen statt, für die Sie sich ab sofort anmelden können. Bitte beachten Sie: Die Anmeldung ist nur für jeweils einen

[rohrpost] Chancen der Selbstorganisation – Genossenschaften, Kooperativen, Social Businesses

2013-10-18 Diskussionsfäden Krystian Woznicki
WORKAROUND TAG 2: Chancen der Selbstorganisation – Genossenschaften, Kooperativen, Social Businesses. 19. Oktober 2013 11:00 SUPERMARKT http://www.supermarkt-berlin.net/event/workaround-2/ Der zweite WORKAROUND – Tag bietet eine spannende Exkursion in die Welt der Genossenschaften, Kooperativen

[rohrpost] Energie, Macht und sozialer Kampf in Japan nach Fukushima.

2013-10-21 Diskussionsfäden Krystian Woznicki
Berlin, Freitag 22. November 2013 Energie, Macht und sozialer Kampf in Japan nach Fukushima. Was bedeutet Fukushima 3/11? - Für die Menschen in Japan, die Bevölkerung des Planeten, und für globale Aufstände? Die Veranstaltung soll die Geschichte atomarer Störfälle in Japan, ihre sozio-ökonomische

[rohrpost] Complicity | Experten-Übersicht

2013-10-28 Diskussionsfäden Krystian Woznicki
Hallo rohrpostler, hier eine Schnellübersicht der zur COMPLICITY-Konferenz eingeladenen ExpertInnen (Anmeldeschluss für die Workshops ist 30.10. unter bgco...@supermarkt-berlin.net) Viele Grüße Krystian - http://berlinergazette.de/complicity Workshop | Amateurs Pros Sara Moreira (Global

Re: [rohrpost] Gegen den digitalen Stalinismus

2013-11-12 Diskussionsfäden Krystian Woznicki
Hallo, das Live-Video zum Beitrag von Thorsten Schilling findet sich hier: http://vimeo.com/album/2603234/video/79024014 Die Berliner Gazette plant diesen Text in einem eBook aufzunehmen, dass das Jahresthema (KOMPLIZEN) und die Jahrestagung (COMPLICITY) aufarbeitet. Es soll Anfang Dez. diesen

[rohrpost] Dokumentation der COMPLICITY-Konferenz

2013-11-13 Diskussionsfäden Krystian Woznicki
geführt hat: Die Berliner Gazette gehört zu den stilleren, unauffälligeren Medien der digitalen Öffentlichkeit. Sie versucht hartnäckig, zur Entschleunigung der Aufmerksamkeitszyklen beizutragen, wobei sie sich durch gründlich konzeptionierte redaktionelle Arbeit auszeichnet. Krystian Woznicki und

[rohrpost] „Offshore Leaks“ als Modell für Komplizenschaft im internationalen Investigativ-Journalismus

2013-11-27 Diskussionsfäden Krystian Woznicki
Hallo rohrspostler, das Projekt „Offshore Leaks“ ist eines der größten und komplexesten in der Geschichte des Journalismus. Ziel des Projekts ist, der Öffentlichkeit einen Blick in die Offshore-Welt zu ermöglichen, der vorher nicht möglich war. Dabei arbeiten 86 Journalisten aus 46 Ländern

[rohrpost] Fwd: 3. Internationale Konferenz 'Zugang gestalten- mehr Verantwortung für das kulturelle Erbe'

2013-11-27 Diskussionsfäden Krystian Woznicki
Original Message Subject: 3. Internationale Konferenz 'Zugang gestalten- mehr Verantwortung für das kulturelle Erbe' Date: Wed, 27 Nov 2013 08:00:13 +0100 From: Wikimedia Deutschland, Presse presse...@wikimedia.de Liebe Redaktion, AM 28. UND 29. NOVEMBER

[rohrpost] Komplizenschaft: Jahresauswertung bei der Berliner Gazette

2013-11-28 Diskussionsfäden Krystian Woznicki
Hallo, das Jahresthema der Berliner Gazette stand im Zeichen von KOMPLIZENSCHAFT - einem Begriff, der frische Perspektiven auf Zusammenarbeit eröffnet. Nun liegen die ersten Ergebnisse vor: 1) die Dokumentation Jahreskonferenz COMPLICITY http://berlinergazette.de/complicity 2) die Konferenz

[rohrpost] Fwd: Pentatonic Permutations 19.12., 6 p.m., Benjamin Heidersberger, St. Johannes-Evangelist Kirche, Berlin

2013-11-30 Diskussionsfäden Krystian Woznicki
Original Message Subject: Pentatonic Permutations 19.12., 6 p.m., Benjamin Heidersberger, St. Johannes-Evangelist Kirche, Berlin Date: Sat, 30 Nov 2013 13:12:01 +0100 From: Benjamin benja...@heidersberger.de ; Pentatonic Permutations II A sound installation by Benjamin

[rohrpost] „Wie engagiert darf, wie neutral muss Journalismus sein?“ 10.12. in Berlin

2013-12-10 Diskussionsfäden Krystian Woznicki
5 Jahre Carta: Podiumsdiskussion mit Weisband, Sommerfeld, Jobatey über den Journalismus nach Snowden „Wie engagiert darf, wie neutral muss Journalismus sein?“ Am 10. Dezember feiert Carta im Berliner BASE_camp sein fünfjähriges Bestehen. Fünf Jahre Carta, das sind mittlerweile fast 5.800

[rohrpost] Dokumentation: WHATEVER HAPPENED TO JOURNALISM?

2013-12-12 Diskussionsfäden Krystian Woznicki
Hallo rohrpostler, die Konferenz WHATEVER HAPPENED TO JOURNALISM? brachte vergangenes Wochenende Aktivisten, Forscher, Coder und Journalisten aus verschiedenen Teilen Europas zusammen. Massenmedien in der Post-Snowden-Welt, emergierende Journalismus-Netzwerke und Alternativen zu Daten-Silos

[rohrpost] Ethnologie der Digitalisierung

2013-12-17 Diskussionsfäden Krystian Woznicki
Berliner Blätter 64/2013 Beiträge zu einer ethnologischen Medienforschung Herausgegeben von Falk Blask, Joachim Kallinich und Sanna Schondelmayer 160 S., Broschur, 16 x 23 cm ISSN 1434-0542, ISBN 978-3-938714-29-4 14,90 € (D), 15,50 € (A), 24,90 sFr Die digitale Revolution wirkt tief hinein in

[rohrpost] Fwd: Lauschen ohne Rauschen – Wie funktioniert das Abhören von Mobiltelefonen?

2014-01-12 Diskussionsfäden Krystian Woznicki
Original Message Subject: Einladung zum Spreeforum am 15. Januar Date: Fri, 10 Jan 2014 18:01:29 +0100 From: Constanze Kurz constanze.k...@htw-berlin.de To: 2...@42.org EINLADUNG Wir möchten Sie auch im neuen Jahr herzlich einladen, am Spreeforum Informationsgesellschaft

[rohrpost] Fwd: Konferenz Netzkultur am 18.01. in Berlin

2014-01-13 Diskussionsfäden Krystian Woznicki
Original Message Subject:bpb-Einladung: Konferenz Netzkultur am 18.01. in Berlin Date: Mon, 13 Jan 2014 10:05:03 +0100 From: kommunikat...@bpb.bund.de To: k...@berlinergazette.de *Die stumme Masse* *Zweite Konferenz der NETZKULTUR. Freunde des Internets am

[rohrpost] Einbruch der Dunkelheit | Konferenz 25. 26. Januar

2014-01-23 Diskussionsfäden Krystian Woznicki
Einbruch der Dunkelheit - Theorie und Praxis der Selbstermächtigung in Zeiten digitaler Kontrolle Konferenz | 25. und 26. Januar | #eddcon Volksbuehne am Rosa-Luxemburg-Platz http://einbruch-der-dunkelheit.de Die Konferenz „Einbruch der Dunkelheit“ reflektiert die wachsende Skepsis gegenüber

[rohrpost] Open Call: Woran wollen wir zusammen arbeiten? In dieser Post-Snowden-Welt...

2014-03-11 Diskussionsfäden Krystian Woznicki
Anliegen hier: kompli...@supermarkt-berlin.net Die Gebühr beträgt 10 Euro – ganztägiges Catering (warmes Mittagessen inklusive). E-BOOK LAUNCH Im Rahmen des Events wird KOMPLIZEN gelauncht – ein E-Book, in dem Magdalena Taube und Krystian Woznicki über 25 Beiträge von internationalen ExpertInnen

Re: [rohrpost] Open Call: Woran wollen wir zusammen arbeiten? In dieser Post-Snowden-Welt...

2014-03-11 Diskussionsfäden Krystian Woznicki
-berlin.net Die Gebühr beträgt 10 Euro – ganztägiges Catering (warmes Mittagessen inklusive). E-BOOK LAUNCH Im Rahmen des Events wird KOMPLIZEN gelauncht – ein E-Book, in dem Magdalena Taube und Krystian Woznicki über 25 Beiträge von internationalen ExpertInnen versammeln, die eine Ahnung davon

[rohrpost] Trauerfall in der Familie: Mit De:Bug verabschiedet sich ein Vorreiter des jüngsten Indie-Magazin-Booms

2014-03-13 Diskussionsfäden Krystian Woznicki
Hallo rohrpostler, De:Bug, die “Zeitschrift für elektronische Lebensaspekte”, stellt nach 16 Jahren ihre Print-Ausgabe ein. Damit verabschiedet sich ein Vorreiter des jüngsten Indie-Magazin-Booms – von 032C über Mono.kultur bis Apartamento. Und es verschwindet eines der wenigen Magazine vom

[rohrpost] Vergütung für Kreative - noch freie Plätze

2014-04-02 Diskussionsfäden Krystian Woznicki
Hallo rohrpostler, im Workshop Vergütung für Kreative gibt es noch zwei freie Plätze, Anmeldungen für diesen Workshop können bis Freitag dieser Woche (4.4.) noch gemacht werden. Als Gäste dabei sind: Ronald Blaschke (Netzwerk Grundeinkommen, Berlin) Holm Friebe (ZIA, Berlin)

[rohrpost] Bewegungen ohne politische Vertretung. Noch! - noch ein freier Platz

2014-04-03 Diskussionsfäden Krystian Woznicki
beginnt um 9:30 Uhr. Alle weiteren Details: http://berlinergazette.de/wp-content/uploads/KOMPLIZEN_06042014.pdf Viele Grüße, Krystian - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Krystian Woznicki - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Berliner Gazette e.V. Danzigerstr. 31 D

Re: [rohrpost] E-Book über Zusammenarbeit unter Fremden | Launch von KOMPLIZEN

2014-04-14 Diskussionsfäden Krystian Woznicki
Es gibt eine kostenlose Version hier: http://irights-media.de/webbooks/komplizen/ On 04/13/2014 02:42 PM, Manuel Bonik wrote: Und ihr wollt da Geld dafür? Wäre bei dem Thema nicht eher angebracht, dass ihr das kostenlos teilt? Hallo rohrpostler, Zusammenarbeit unter Fremden - so könnte

[rohrpost] 'We used to read the newspaper now the paper reads us'

2014-05-20 Diskussionsfäden Krystian Woznicki
Hallo rohrpostler, der Ruf nach “Transparenz” erschallt seit einigen Jahren. Wie verändert sich unser Verständnis von Öffentlichkeit und im Zuge dessen die Funktionsweise von Medien sowie Journalismus? Ist das Versprechen auf mehr Demokratie von den Mechanismen der Überwachung zu trennen? In der

[rohrpost] Fwd: HACKER UND GEHEIMDIENSTE - DIE HELLE UND DIE DUNKLE SEITE DER MACHT?

2014-05-21 Diskussionsfäden Krystian Woznicki
-BEGIN PGP SIGNED MESSAGE- Hash: SHA1 - Original Message Date: Tue, 20 May 2014 18:02:33 +0200 From: Diani Barreto d...@wauland.de = Die Wau Holland Stiftung und die Rosa Luxemburg Stiftung laden ein: HACKER

[rohrpost] Welche berechtigten Zweifel gibt es an den Snowden-Enthüllungen?

2014-06-19 Diskussionsfäden Krystian Woznicki
Hallo rohrpostler, der Überwachungsskandal ist ein Dickicht an der Grenze zur Dunkelheit, zur Verklärung. Deshalb ist es auch schwer, Zweifel an den Enthüllungen zu äußern – ohne den Rhetoriken der Propaganda und den anti-aufklärerischen Manipulationen der Macht aufzusitzen. Der Computer-Experte

  1   2   >