Re: [FFP] Abschaltung VPN03

2018-03-02 Diskussionsfäden Carsten N
Mit Tunnel ist es einfacher. Schön. Mit no-tunnel muss man also nur etwas mehr einstellen. @Johannes deine Nanostation ist doch eine Loco und hat doch eine KK zum 6416A. Oder hat sich da was geändert? Am 02.03.2018 um 13:46 schrieb m ffpdmmb: Das Umstellen LAN/WAN bei einer

Re: [FFP] Abschaltung VPN03

2018-03-02 Diskussionsfäden m ffpdmmb
Meine beiden Picostations hängen direkt an meinem privaten Netz ohne weiteren Freifunk- (Mesh/Gateway) Router. Nach der Bespielung mit Kathleen oder Hedy ist der einzige vorhandene Netzwerkport der Picostation per default "lan" und bringt so mein ganzes lokales Netzwerk auf das Freifunk WLAN.

Re: [FFP] Abschaltung VPN03

2018-03-02 Diskussionsfäden m ffpdmmb
Das Umstellen LAN/WAN bei einer Erstinstallation lief eigentlich problemlos glatt: community-tunnel: -nach Einrichtungsreboot per WLAN verbinden - Netzwerk -> Schnittstellen "wan" anlegen als DHCP Client oder mit statischer Adresse - Haken bei Netzwerkbrücke - Haken bei

Re: [FFP] Abschaltung VPN03

2018-03-02 Diskussionsfäden Johannes Rohr
Am 02.03.2018 um 11:38 schrieb Carsten N: > > Ein einfaches Umstellen des WAN-Ports mit Hedy ist nicht mehr so > einfach. Hatte bei der Picostation auch etwas zu tun. :o > Ich habe hier eine Nanostation, aber die hat nur einen Port. Was soll man da umstellen? > > Am 01.03.2018 um 15:14 schrieb

Re: [FFP] Abschaltung VPN03

2018-03-01 Diskussionsfäden Johannes Rohr
Am Donnerstag, 1. März 2018, 15:14:31 CET schrieb Carsten Fechner: > Moin, > > An den Pico- Bullet- Rocket- und Nanostation mit getauschter LAN/WAN > Funktion auf dem Ethernetport hat Backup unter Kathleen und Restore unter > Hedy nicht sauber funktioniert. Es gab danach Schnittstellen die nicht

Re: [FFP] Abschaltung VPN03

2018-03-01 Diskussionsfäden Sven R.
Ansich ist es ganz stabil. Die Config als Backup speichern und in Hedy wiederherstellen soll wohl funktionieren, aber probiert habe ich das nicht. Sven Am 28.02.2018 um 19:16 schrieb Johannes Rohr: > Wie stabil ist denn Hedy? Wir haben hier 5 Uplinks. Sie alle 5 zu Fuß > auf Hedy und no tunnel

Re: [FFP] Abschaltung VPN03

2018-02-28 Diskussionsfäden Johannes Rohr
Wie stabil ist denn Hedy? Wir haben hier 5 Uplinks. Sie alle 5 zu Fuß auf Hedy und no tunnel umzustellen finde ich etwas mühsam, mit dem ganzen Heckmeck für Roaming etc. Aber zumindest mit einem Uplink würde ich's mal probieren. Ciao, Johannes Am 27.02.2018 um 22:58 schrieb Bernd Nemetz: >

Re: [FFP] Abschaltung VPN03

2018-02-27 Diskussionsfäden Bernd Nemetz
Hallo, > Am 26.02.2018 um 11:04 schrieb Carsten N : > > Hallo Knotenbetreiber, > > wir müssen handeln/reden/überlegen. Die VPN03 Instanzen sind endlich und > danach geht es mit no-tunnel oder Community-Tunnel[0] weiter. no-tunnel > leitet den Traffic dierekt ins

Re: [FFP] Abschaltung VPN03

2018-02-26 Diskussionsfäden Philipp Borgers
Man kann die geplanten Änderungen (10 mbit/s, 12 Monate, Abschaltung der alten Instanzen, kein Upgrade) auch mal kritisieren. Alternativen gibt es in jedem Fall. Ich werde dazu nochmal was auf der Berliner Liste schreiben. Gruß aus Berlin Philipp Am 26. Februar 2018 11:04:49 MEZ schrieb