Johann Haag schrieb:
Eine unmittelbare und praktikable Lösung ist, auf addr:unit in Wien einstweilen 
zu verzichten, Treppen in der Form addr:housenumber=nr/nr zu Mappen.

Eine "Lösung", die halt nur für den Datenbestand flasch ist und "Müll" produziert, den dann jemand später wieder richten muss.

Die momentane addr:unit Verbreitung in Wien: https://i.imgur.com/yMQCTl5.png 
<https://i.imgur.com/yMQCTl5.png>

Das passt sehr gut. Nicht jedes Haus in Wien hat Stiegennummern, daher wird addr:unit auch immer nur sprodische Verbreitung haben. Lass einfach uns, die wir Lokalkenntnis haben, auch unsere Stadt mappen.

Es gibt übrigens eine Analogie bei der Eisenbahn. Den Bremser. 
https://de.wikipedia.org/wiki/Bremser_(Eisenbahn) 
<https://de.wikipedia.org/wiki/Bremser_(Eisenbahn)>

Schön, wenn du Analogien für dich selbst auch gleich postest!


KaiRo

_______________________________________________
Talk-at mailing list
Talk-at@openstreetmap.org
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-at

Antwort per Email an