Hi Joachim,

vielen Dank! Bin gespannt auf die Antwort.

Viele Grüße
Matthias

Am 2. Mai 2018 um 11:59 schrieb Joachim Kast <osm...@dd1gj.de>:

> Hallo Matthias,
>
> ich habe mit dem Vermessungsamt der Stadt Wiesbaden telefoniert und eine
> "offizielle" Anfrage für das DOP gestellt.
>
> Viele Grüße
> Joachim  (Ansprechpartner für Behörden)
>
>
> > Hallo,
> >
> > die Stadt Wiesbaden bietet schon seit knapp zwei Jahren auf ihrem
> Geoportal
> > unter dem Namen "OpenWIMap" WMS URLs für offenbar regelmäßig
> aktualisierte
> > Orthophotos u.ä. an unter einer CC BY-NC-SA Lizenz:
> > http://geoportal.wiesbaden.de/OpenWIMap.html . Soweit ich weiß, sind die
> > Bilder daher nicht fürs Mappen in OSM nutzbar.
> >
> > Es gibt aber Behörden, die explizit eine Ausnahme machen für OSM (z.B.
> > drüben in Main:
> > https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Mainz/amtliche_Daten_f%C3%BCr_OSM).
> >
> > Weiß jemand, wie diesbezüglich die Lage in Wiesbaden ist? Gab es
> vielleicht
> > schon eine Anfrage bei der Stadt? Ist da irgendwo etwas dokumentiert (auf
> > dieser Liste und im Forum habe ich bisher nichts gefunden)? Was kann man
> da
> > ggf. unternehmen?
> >
> > Viele Grüße
> > Matthias
>
> _______________________________________________
> Talk-de mailing list
> Talk-de@openstreetmap.org
> https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de
>
_______________________________________________
Talk-de mailing list
Talk-de@openstreetmap.org
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de

Antwort per Email an