Am 12.10.2016 um 19:07 schrieb Renzo Bauen:
> Eigentlich müsstest Du wenn schon das Model erweitern und den Wert den
> du mit count4RowBerater holst, direkt dort holen. Dann kannst Du nur die
> $beraters der View zuweisen und das Model macht den Rest.

das geht an meinem Problem vorbei...
denn es dreht sich hier um Auswerungen divereser Relationen zueinander
wie z.B.
wieviele Teilnehmer gibt es pro berater
wieviele Teilnehmer gibt es pro berater die rot, grün gelb sind
wieviele Teilnehmer gibt es pro berater die sonstwas1 oder sonstwas2...
wieviele Teilnehmer gibt es pro schule die rot, grün gelb sind
wieviele Teilnehmer gibt es pro schule die sonstwas1 oder sonstwas2...
und viele Dutzend weitere...
die Abhängigkeiten stehen alle und funktionieren, hier dreht es sich
darum statistische Auswertungen (die für sich alleine per SQL problemlos
sind) in form von Listen auszugeben...

und das müste doch eigentlich ohne das Model funktionieren ??? oder kann
ich das Model auch um Abfragen erweitern die KEINE eigenen DB Felder
sind (und wie) ???

-- 
image[FORMAT] - Ralf-René Schröder
http://www.image-format.eu ... Wir geben Ihrem Image das richtige Format
_______________________________________________
TYPO3-german mailing list
TYPO3-german@lists.typo3.org
http://lists.typo3.org/cgi-bin/mailman/listinfo/typo3-german

Antwort per Email an