Am 16.04.2018 um 21:05 schrieb Günter Jeremies:
> 
> wenn ich manche Worte fett schreibe, markiere und dann kursive anklicke, 
> verschwindet dieses Wort oder es wird über mehrere Zeilen verteilt. Wenn 
> ich die Kursiveschrift aufhebe, ist das Wort wieder da. Worte, bei denen 
> dieses geschieht, reagieren auch in anderen Dokumenten gleich. Es gibt 
> auch Worte im selben Dokument die fett und kursiv geschrieben sind.
> 
> Was passiert da und wie kann ich das abstellen? Für Hilfe wäre ich sehr 
> dankbar.

Mein erster Gedanke war, ob nicht die Installation oder gar das ganze
System muss beschädigt ist.

Aber nach kurzem Nachdenken ist mir auch noch folgende Idee gekommen:
Fett und kursiv benötigen mehr Platz in der Breite als Normalschrift. Es
könnte sich also auch einfach nur um Zeilenumbruch oder Silbentrennung
o. ä. handeln. Dazu müsste das Wort allerdings in einen Textrahmen,
Tabellenfeld, Spalte o. ä. stehen, durch welches irgendwie den Platz
begrenzt wird. Kannst du das bitte mal daraufhin überprüfen?

Wolfgang
-- 
If I could, I would wish for ONE news INDEED being a fake, namely for
the news of this immature cockalorum in fact became President of the
United States.


---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: users-de-unsubscr...@openoffice.apache.org
For additional commands, e-mail: users-de-h...@openoffice.apache.org

Antwort per Email an