Hallo :)
ich habe eine Frage bezglich der Makroprogrammierung in LibreOffice Writer. Ich 
mchte gerne in einem zuvor vom User markierten Bereich nach verschiedenen 
Strings suchen und diese anschlieend ersetzen (mehrmaligesSuchenErsetzen).Das 
SuchenErsetzen mithilfe eines Makros ist kein groes Ding - Probleme habe ich 
jedoch bei der Umsetzung, dass nur in einem bestimmten Bereich gesucht werden 
soll.
Ich hatte mir dazu aus einem Forum folgenden Source-Code rausgesucht:


-------------------------------------------
Sub Replace2()Dim oDoc,oText,oVC,oStart,oEnd,oFind,FandRoDoc = ThisComponent : 
oText = oDoc.TextoVC = oDoc.CurrentController.getViewCursoraFind = 
Array(1,2,3,4,5,6,7,8,9,0)aReplace = Array(a,b,c,d,e,f,g,h,i,j)aRayCount = 
0While aRayCount= uBound(aFind)oStart = 
oText.createTextCursorByRange(oVC.Start)If Not oVC.isCollapsed then oEnd = 
oText.createTextCursorByRange(oVC.End)FandR = oDoc.createReplaceDescriptorWith 
FandR.SearchString = aFind(aRayCount).ReplaceString = 
aReplace(aRayCount).SearchWords = falseEnd WithIf isEmpty(oEnd) thenDo whole 
document.oDoc.replaceAll(FandR)ElseDo selection.DoOn Error Resume NextoFind = 
oDoc.FindNext(oStart.End,FandR)If isNull(oFind) then Exit DoIf 
oText.compareRegionEnds(oFind,oEnd)0 then Exit 
DooFind.setString(FandR.ReplaceString)oFind = 
oDoc.FindNext(oFind.End,FandR)LoopEndIfaRayCount = aRayCount + 1WendEnd 
Sub-------------------------------------------


Den Inhalt versteh ich ohne Probleme - komme aus der Java-Ecke. In einem neuen 
frischen Dokument, welches nur Text beinhaltet, funktioniert das wunderbar.Nun 
aber zum Problem: ich erstelle ein neues Dokument und fge den TextDas issst ein 
Text. Darunter erstelle ich eine Tabelle und fge in die Zelle ebenfalls den 
TextDas issst ein Textein.Markiere ich nun den ersten Text und lasse durch das 
Makroissstdurchistersetzen, so bekomme ich eine Exception (Type: 
IllegalArgumentException; Message:.bei oText.compareRegionEnds(oFind,oEnd)).


Ursache hierfr drfte die Start- und Endpunktermittlung bei Tabellen sein. Bei 
Ausfhrung von oText.createTextCursorByRange(oVC.End) erhalte ich auch den 
LaufzeitfehlerEnd of content node doesnt have the proper start node.


Wie wre das Makro anzupassen, dass es auch mit Tabellen funktioniert?


Lg




-- 
Liste abmelden mit E-Mail an: users+unsubscr...@de.libreoffice.org
Probleme? 
http://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: http://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: http://listarchives.libreoffice.org/de/users/
Alle E-Mails an diese Liste werden unlöschbar öffentlich archiviert

Antwort per Email an