moin,

verlegt bitte direkt gleich glas, da dies nur vorteile bringt wie z.b. 
galvanische trennung.

gruesse
marcel


> On 9. Apr 2018, at 15:21, Sven R. <freif...@seth0r.net> wrote:
> 
> Hallo,
> 
> gemacht haben wir sowas auch noch nicht,
> ich würde jetzt spontag zu pvc-rohl unter der straße tendieren
> und darin dann entweder verlegekabel oder gleich erdkabel.
> 
> praktisch wäre, wenn das rohr jeweils direkt im haus ankommt, ansonsten
> müsste man das ende irgendwie vor regen schützen
> 
> Sven
> 
> 
>> Am 08.04.2018 um 22:06 schrieb Johannes Rohr:
>> Nabend, Gemeinde! 
>> 
>> bei uns wird gerade das Gelände entsiegelt, die alten Betonplatten 
>> verschwinden, danach wird eine Feuerwehrstraße gelegt. Das würden wir gerne 
>> nutzen, um zwischen einem Wohnhaus mit Internetanbindung und der Halle 36, 
>> wo 
>> unsere Klimawerkstatt ist (www.klimawerkstatt.info ) Kabel zu ziehen, 
>> solange 
>> alles offen ist. Die Distanz ist recht kurz, vielleicht 10 Meter. Hat jemand 
>> von Euch damit Erfahrung? Es wäre bestimmt am besten, ein Rohr zu verlegen, 
>> bei dem man das Kabel später bei Bedarf wieder austauschen kann, ohne die 
>> Straße wieder aufreißen zu müssen. 
>> 
>> Könnte mich da jemand berate, was für Material ich bräuchte?
>> 
>> 1000 Dank im Voraus!
>> 
>> Johannes
_______________________________________________
Users mailing list
Users@lists.freifunk-potsdam.de
https://lists.freifunk-potsdam.de/cgi-bin/mailman/listinfo/users

Antwort per Email an