Hallo,

On Fri, Jan 13, 2017 at 07:56:53AM +0000, Christian Schnellrieder wrote:
> Aber das Problem ist doch nur wenn der vzlogger prozess durch einen
> privilegierten User gestartet ist oder?

dann wirkt es sich ganz besonders aus, ja. Du kannst an der Stelle
halt als beliebiger User Dateien überschreiben, die der User unter dem
der Dienst läuft, beschreiben darf. Bei root ist das halt besonders
fatal, bei vzlogger vielleicht nicht so schlimm (dazu kenne ich das
Volkszähler-System nicht gut genug).

Auf neueren Systemen hast du deswegen oft für jeden User ein eigenes
$TEMPDIR.

Ich würde versuchen, mir dieses Idiom gar nicht erst anzugewöhnen, das
ist in zu vielen Situationen brandgefährlich - dann macht man das doch
mal als root und dann ist das Problem da.

Grüße
Marc

-- 
-----------------------------------------------------------------------------
Marc Haber         | "I don't trust Computers. They | Mailadresse im Header
Leimen, Germany    |  lose things."    Winona Ryder | Fon: *49 6224 1600402
Nordisch by Nature |  How to make an American Quilt | Fax: *49 6224 1600421

Antwort per Email an