Hallo,

Am 15. April 2018 um 17:47 schrieb Shawn <shaw...@gmx.de>:

> Hallo Frank,
>
>
>
> danke für die schnelle Antwort.
>
> Leider bekomme ich gar keine Antworten vom vzlogger, auch wenn ich ihm
> Daten übergebe.
>

bitte nicht die verschiedenen Komponenten durcheinander bringen. An
vzlogger kann man nichts übergeben, vzlogger (C++-Programm) liest
elektronische Zähler, 1-Wire-Sensoren etc. aus und übergibt die Daten per
HTTP POST an die Middleware (PHP, das ist im engeren Sinn die
volkszaehler-Software).


>
>    1. Wenn ich beispielsweise folgende Daten an vzlogger übergebe, sehe
>    ich in Node-Red nichts:
>
> python /home/pi/vzclient.py -u <UUID Sensor> add data value=15
>

vzclient spricht mit der Middleware, hat mit Push-Server nichts zu tun.


>
>    1. Die Daten vom Stromzähler, die Volkszähler einliest, werden doch
>    generell über den vzlogger übergegben, oder täusche ich mich hier?
>    Diese Daten müsste ich doch ebenfalls zyklisch alle paar Sekunden in
>    Node-Red empfangen.
>
> Nur wenn ein entsprechender "push"-Eintrag in der vzlogger.conf existiert.

Hast du die Wiki-Seite und die Doku bei GitHub zum Push-Server gelesen?
Eigentlich ist die Funktionsweise dort ganz gut erklärt.
Der Push-Server leitet einfach weiter, was er auf Port 5582 empfängt. So
lang dort nix angeliefert wird, liefert er auch nix.


> Gruß
>
> Shawn
>

Grüße
Frank



>
>
*Von:* volkszaehler-users <volkszaehler-users-boun...@demo.volkszaehler.org>
> *Im Auftrag von *Frank Richter
> *Gesendet:* Sonntag, 15. April 2018 12:08
> *An:* volkszaehler.org - users <volkszaehler-users@demo.volkszaehler.org>
> *Betreff:* Re: [vz-users] Probleme mit Push-Server Anbindung für Node-red
>
>
>
> Hi,
>
>
>
> möglicherweise hast du das Konzept des Push-Servers missverstanden: der
> läuft parallel zur Middleware und liefert Daten an MW und Datenbank vorbei
> direkt ans Frontend (oder eben per Websockets). Voraussetzung dafür ist,
> dass er auch mit Daten gefüttert wird. vzlogger kann das, wenn er
> entsprechend konfiguriert ist.
>
> An die Daten in der DB kommst du auf diesem Weg nicht.
>
>
>
> Gruß
>
> Frank
>
>
>
> Shawn <shaw...@gmx.de> schrieb am So., 15. Apr. 2018 11:42:
>
> Hallo zusammen,
>
>
>
> ich probiere seit Tagen die Daten meines Volkszaehlers in Node-red
> einzulesen und bin der Anleitung unter https://wiki.volkszaehler.org/
> howto/node-red gefolgt.
>
>
>
> In Node-red habe ich einen Websocket-Node angelegt, der wie folgt aussieht:
>
> Hinweis: Der Volkszaehler läuft auf dem Raspberry mit der IP 192.168.1.42.
> Node-red läuft derzeit auf einem separaten Raspberry mit der IP
> 192.168.1.60.  Der Websocket-Node gibt als Status „Connected“ aus.
>
>
>
>
>
> Wenn ich den Ausgang des Websocket-Node in ein Debug-Node leite, erhalte
> ich lediglich einen Datensatz mit folgende Ausgabe:
>
> Im Volkszaehler sollten jedoch viele Daten vorhanden sein, u.a. zwei
> Stromzähler und mehrere Temperatursensoren.
>
>
>
>
>
> Hat jemand eine Idee, wo es hier klemmen könnte?
>
>
>
> Vielen Dank schon einmal im Voraus.
>
>
>
> Gruß
>
> Shawn
>
>
>
>

Antwort per Email an