Besten Dank.

Die Daten passen wieder.

 

LG
Sven

 

Von: volkszaehler-users <volkszaehler-users-boun...@demo.volkszaehler.org> Im 
Auftrag von Frank Richter
Gesendet: Dienstag, 15. Mai 2018 21:27
An: volkszaehler.org - users <volkszaehler-users@demo.volkszaehler.org>
Betreff: Re: [vz-users] Daten aus Datenbank löschen

 

In der Tabelle data, die richtige channel_id musst du über die UUID in der 
Tabelle entities raussuchen. Die Timestamps sind in UTC und Millisekunden. Zum 
Umrechnen hilft z.B. epochconverter.com <http://epochconverter.com> .

 

Gruß

Frank

 

 

 

Am 15. Mai 2018 um 21:23 schrieb Sven Deckert <s...@deckertonline.de 
<mailto:s...@deckertonline.de> >:

Hallo Stefan,

das habe ich schon probiert, finde sie aber leider nicht.

Wo genau stehen die Werte drin?

Danke
lg Sven 

Von meinem iPhone gesendet


> Am 15.05.2018 um 20:51 schrieb Stefan Bauer <s...@stefan-bauer.net 
> <mailto:s...@stefan-bauer.net> >:
> 
> Am Besten über das phpmyadmin die Werte in der Datenbank suchen und dort 
> löschen...
> 
> Stefan
> 
> Von meinem iPad gesendet
> 
>> Am 15.05.2018 um 20:24 schrieb <s...@deckertonline.de 
>> <mailto:s...@deckertonline.de> > <s...@deckertonline.de 
>> <mailto:s...@deckertonline.de> >:
>> 
>> Hallo zusammen,
>> 
>> gestern habe ich die SD Karte des PI gesichert, nach dem Neustart war die 
>> Zuordnung der USB Ports weg.
>> Dadurch sind unplausible Werte in die Datenbank geschrieben worden. Z.B 
>> 5,4m³ Wasser in knapp 5min.
>> 
>> Wie bekomme ich die wieder raus aus der Datenbank?
>> 
>> An sich stören sie nicht, da ich weiß warum sie da sind. Das Problem, der 
>> Volkszähler skaliert automatisch, somit sind die eigentlichen Werte kaum 
>> noch zu sehen, da sie nah an der 0 dargestellt sind.
>> 
>> Danke vorab
>> LG
>> Sven
>> 
> 

 

Antwort per Email an