Lieber Beda

Lieber eine kostenloser Brockhaus als eine geklaute Wikipedia!

Und: Messen? Wohl eher noch eine Quelle, aus der fleissig kopiert werden 
wird...

Meine Erfahrung nach zehn Tagen URV:

1) Die Liste der URV wird immer länger und es kümmert sich so gut wie 
niemand darum:

http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:L%C3%B6schkandidaten/Urheberrechtsverletzungen

2) Neuerster Trick bei Versionslöschungen ist, dass die unerledigten Fälle 
einfach ins Archiv verschoben werden:

http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Versionsl%C3%B6schungen

Bevor sich die Wikipedia an irgend etwas messen will, sollte sie 
vielleicht lernen, zwischen eigenen und angeeigneten Leistungen zu 
unterscheiden. ;-)

Edi


Beda Gygli wrote:

> Das hätte wohl niemand gedacht: Brockhaus stellt sein Werk gratis ins
> Internet.
>
> http://www.heise.de/newsticker/meldung/103362
> http://www.heise.de/newsticker/meldung/103331
>
> Jetzt kann sich die Wikipedia daran messen :-)
>
> Beda Gygli 


_______________________________________________
http://wikimedia.ch Wikimedia CH website
Wikimediach-l mailing list
https://lists.wikimedia.org/mailman/listinfo/wikimediach-l

Antwort per Email an