On Mon, Mar 2, 2009 at 6:04 PM, Beda Gygli <beda.gy...@gmx.ch> wrote:
> +1 Gute Sache, eventuell auf Schweizbezogene Themen anwenden?

Good point, man könnte sich sicher ein spezifisches Stipendium für
"Helvetica" überlegen...

Daneben möchte ich aber auch nicht den Schweizer Wikipedianer, der
gerne über physikalische Themen schreibt, ausschliessen nur weil er
keinen Schweizbezug aufweisen kann ;-)

Allgemein wäre das Programm (natürlich) auf Personen mit Wohnsitz in
der Schweiz beschränkt, um Doppelspurigkeiten mit Wikimedia
Deutschlang zu vermeiden.

(Nota: Wir haben das im Vorstand noch überhaupt nicht besprochen, ich
würde gerne hier zuerst ein paar Ideen sammeln bevor ich Antrag
stelle. Also...brainstorm away ;-)



Michael

-- 
Michael Bimmler
mbimm...@gmail.com

_______________________________________________
http://wikimedia.ch Wikimedia CH website
Wikimediach-l mailing list
https://lists.wikimedia.org/mailman/listinfo/wikimediach-l

Antwort per Email an