On 12/20/06, THURNER rupert <[EMAIL PROTECTED]> wrote:
> unser vorschlag ist jetzt ein bisschen angepasst auf
> http://wikimediafoundation.org/wiki/Schenke_Wissen. und die chapters
> haben sie schön rausgeschnitten ... und derzeit auch beim
> spenden-matching nicht richtig berücksichtigt (. ev. müsste das klarer
> formuliert werden, denn wenn ein chapter geld an die foundation
> weitergibt sehe ich keinen grund, warum das nicht gematcht werden
> sollte ...

Wenn ich mich hier mal kurz einmischen darf...

Ursprüngliche Aufgabenstellung war eine Übersetzung. Da einfach Dinge
reinzuschreiben, die nicht im Original stehen, kann ganz böse ins Auge
gehen. Wenn Du der Ansicht bist, dass die Chapter auf der Website der
Wikimedia Foundation nicht ausreichend berücksichtigt werden, dann
musst Du das mit der Foundation klären und nicht einfach in
Übersetzungen einschmuggeln. Deinen Hinweis auf die Chapter haben
übrigens nicht "sie schön rausgeschnitten", vielmehr wurde er von
einem Vorstandsmitglied von Wikimedia Deutschland entfernt, weil er
schlicht nicht in der maßgeblichen Vorlage stand.

Zur grundsätzlichen Frage: Die Wikimedia Foundation ist wie auch die
Chapter an die lokalen Gesetze gebunden und kann nicht nach Lust und
Laune agieren. Dazu gehört leider auch, dass sie nicht einfach um
Spenden für andere Organisationen bitten darf. Dass die Chapter (auch
wm-ch) überhaupt noch auf der deutschsprachigen Spenden-Seite der
Foundation stehen, ist darauf zurückzuführen, dass sich Menschen die
Zeit genommen haben, eine möglichst neutrale und unmissverständliche
Form dafür zu finden und diese dann in längeren Diskussionen mit dem
Anwalt und Geschäftsführer der Foundation abgestimmt haben.

Das donation matching bezieht sich ausdrücklich nur auf Spenden an die
Wikimedia Foundation. Hier muss nichts "klarer formuliert werden",
denn so ist es bereits klar und deutlich in den FAQs nachzulesen. Dort
steht übrigens auch, dass es in Zukunft vielleicht mal ähnliche
Aktionen geben wird, bei denen dann auch die Chapter einbezogen werden
können. Mal abgesehen von organisatorischen Problemen (Wie willst Du
bei den vielen und zumindest teilweise noch nicht wirklich gut
organisierten Chaptern sicherstellen, dass exakte, nachvollziehbare
Daten für den Spender erhoben werden?) sind dafür aber auch noch eine
ganze Reihe von steuerrechtlichen Fragen zu klären.

Bei wm-de ist das Spendenaufkommen seit Beginn des Funddrives übrigens
deutlich spürbar angestiegen. Wenn das bei wm-ch nicht der Fall sein
sollte (so interpretiere ich jetzt einfach mal Deine obigen
Forderungen), dann solltest Du die Ursache dafür nicht bei der
Foundation suchen, sondern wohl eher bei Euch. Ein guter Anfang wäre
sicherlich die folgende Seite: http://wikimedia.ch/spenden/

Grüße aus D
Arne
_______________________________________________
www.wikimedia.ch Wikimedia CH website
Wikimediach-l mailing list
http://mail.wikipedia.org/mailman/listinfo/wikimediach-l

Reply via email to