Hallo zusammen,

bisher haben bereits 12 Teams für den DFV-Frauen-Cup ihr Interesse am
Frauen-Cup geäußert. Das ist großartig, wenn man bedenkt, dass ja parallel
noch die Frauen-DM mit 16 Teams im 7gegen7-Formate stattfindet!
Mit den Teams aus Magdeburg und Nürnberg bereits zwei potentielle
Veranstaltungsorte für den Frauen-Cup.

Haben noch weitere Teams Interesse an diesem Turnier? Hier nochmal die
Eckdaten:

*DFV-Frauen-Cup*

   - 10./11. September
   - 5 gegen 5 auf Kleinfeld (25x75m)
   - Interessensbekundung bis 10. Juli an
   https://forms.gle/hTcmonLJ36BLw7So8

Mitte Juli wird dann entschieden, ob der Cup an einem oder zwei Standorten
gespielt wird (abhängig von der Anzahl der interessierten Teams) und die
Anmeldung auf DFV-Turniere wird dann geöffnet.
Das Formular dient ersteinmal nur zur Interessensabfrage um eine ungefähre
Idee davon zu bekommen, wie viele Teams es werden könnten. Also füllt es
auch gern aus, wenn es bei euch noch ein paar Unsicherheiten gibt.

Viele Grüße
dine

---
Geschäftsführerin
Ultimate-Abteilung
Deutscher Frisbeesport-Verband e.V.

*Aktuelles aus der Ultimate Abteilung* jetzt unter
https://www.frisbeesportverband.de/verband/ultimate/


Am Fr., 27. Mai 2022 um 15:16 Uhr schrieb Dine Fischer <
ulti-geschae...@frisbeesportverband.de>:

> Liebe Frauenteams,
>
> eine lange Wettkampfspause liegt hinter uns und der Wiedereinstieg in den
> Spielbetrieb steht unmittelbar bevor. Viele Teams sehen dem vorfreudig
> entgegen. Allerdings lässt sich nun auch beobachten, dass die lange
> pandiemiebedingte Pause in einigen Teams Spuren hinterlassen hat. Einige
> Teams mussten ihre Teilnahme an den Spielwochenenden der diesjährigen
> Outdoorsaison absagen, da ihnen Mitspieler:innen fehlten - auffällig viele
> Mixed- und Frauenteams.
> Eine Befürchtung ist, dass ohne Spiel-/Turniermöglichkeit, ohne
> Saisonhighlight nun die verbliebenen Spielerinnen frustriert und
> demotiviert werden und somit unserem Sport den Rücken kehren.
>
> Das Event- und Spielordnungskomitee haben sich daher gemeinsam mit der
> DFV-Frauenbeauftragten Gedanken gemacht, wie diese Entwicklungen gestoppt
> und ihr eventuell sogar entgegen gewirkt werden kann:
> Parallel zum 2. Spielwochenende der Frauen-DM (am 10./11. September) soll
> es den DFV-Frauen-Cup geben. Damit auch die Teams mit wenigen Spielerinnen
> ein Saisonhighlight bekommen, auf das es sich lohnt hinzutrainieren, soll
> dieser Cup auf Kleinfeld 5 gegen 5 ausgetragen werden. Es soll möglichst
> zentral in Deutschland stattfinden - je nach Interesse gegebenenfalls auch
> einen Nord- und einen Süd-Cup und an ein oder zwei Tagen.
>
> Interesse, daran teilzunehmen? Dann füllt bis spätestens 19. Juni dieses
> Formular aus: https://forms.gle/hTcmonLJ36BLw7So8
>
> Viele Grüße
> dine
>
> ---
> Geschäftsführerin
> Ultimate-Abteilung
> Deutscher Frisbeesport-Verband e.V.
>
> *Aktuelles aus der Ultimate Abteilung* jetzt unter
> https://www.frisbeesportverband.de/verband/ultimate/
>
_______________________________________________
Wurfpost mailing list
Wurfpost@list.uni-koblenz.de
https://list.uni-koblenz.de/mailman/listinfo/wurfpost

Antwort per Email an