Hallo Christoph,

danke für Deine Rückmeldung, jetzt ist mir klar was Symbolband bedeutet.

Die verschiedenen "Spielereien", die Benutzeroberfläche unbedingt ändern zu müssen, sind für mich nicht interessant.

Deshalb habe ich mich damit auch noch nicht beschäftigt und kann ich Dir an dieser Stelle leider auch nicht weiterhelfen.

Aber ich denke, da wird sich noch jemand finden, der oder die in dieser Frage firm ist.

Freundliche Grüße

Harald

Am 16.11.2018 um 16:57 schrieb christoph.22.h...@gmail.com:
Hallo Harald.
Ich meinte die Benutzeroberfläche "Symbolband - In Registern" - nicht die 
Standard-Ansicht mit den Symbolleisten. Du kannst sie im Menü Ansicht unter 
Benutzeroberfläche -> Symbolband einschalten, wenn die experimentellen Funktionen in den 
LibreOffice Einstellungen vorher aktiviert werden. Es gibt auch verschiedene Ansichten der 
neuen Benutzeroberfläche. Damit kann LibreOffice optisch das Aussehen von MS Office 
annehmen. funktioniert in Writer, Calc und Impress. Ist natürlich hier komplett anders und 
arbeitet eigenständig.

Viele GrüßeChristoph HohmE-Mail: christoph.22.h...@gmail.com
     Am Freitag, 16. November 2018, 14:19:10 MEZ hat 
<lo.harald.ber...@t-online.de> Folgendes geschrieben:
Hallo Chrostoph,

nur damit wir dasselbe meinen, mit Symbolband meinst Du die
Symbolleisten, z.B. "Standard", "Formatierungen etc."?

Du kannst mit der rechten Maustaste auf die Symbolleiste, die Du
benutzen möchtest, am Anfasser klicken. Wähle "Symbolleiste anpassen..."
aus.

Es erscheint die Dialogbox "Anpassen". Dort wählst Du den Tab
"Symbolleisten". Bei Suche gibst Du "Rahmen" ein.

Unter (linksseiig) "Funktion" klickst Du auf "Rahmen" und dann auf den
Pfeil nach rechts.

Bei (rechtsseitig) Funktion sollte jetzt das Symbol Rahmen zu sehen sein
und ein Häkchen haben.

Mit den Pfeilen "hoch" und "ab" auf der rechten Seite kannst Du die
Position bestimmen, wo das Symbol in der Symbolleiste stehen soll.

Und "OK" klicken.

Das Symbol sollte nun in der von Dir ausgewählten Symbolleiste anwählbar
sein.

Ich hoffe, Du kommst mit meiner Kurzbeschreibung zurecht. Ansonsten
bitte nochmal melden.

Freundliche Grüße

Harald



Am 16.11.2018 um 11:39 schrieb Hohm.22.Christoph:
Hallo Harald. Rahmen kann ich in 6.1.3.2 nur im Menü Einfügen rechts
außen (Ansicht: Symbolband in Registern) aufrufen, Textfelder sind
leichter aufrufbar.
Aber hier sind die Formatvorlagen aktiv. Kann man den Rahmen als
zusätzlichen Schalter im Symbolband einbauen?

Am 16.11.18 um 11:06 schrieb lo.harald.ber...@t-online.de:
Hallo Christoph,

ja, das Thema "Textfelder" könnte man sicher verbessern.

Alternativ zum Textfeld schlage ich Dir vor Rahmen zu verwenden. Im
Menü Einfügen>Rahmen.

Dort hast Du wesentlich mehr Möglichkeiten bzgl. Formatierung, sowohl
für den Rahmen, als auch für den Inhalt.

Freundliche Grüße

Harald


Am 16.11.2018 um 10:42 schrieb Hohm.22.Christoph:
Hallo.

In  der Version 6.1.3.2 Ubuntu 18.1 Mate können in Textfeldern noch
keine Formatvorlagen genutzt werden. Aufzählungen und Nummerierungen
können nicht ausgewählt/ eingestellt werden (Funktionen sind grau/
inaktiv). Schriftformatierungen müssen manuell vorgenommen werden.
Einige Formatierungen sind nicht verfügbar. Ist das generell so,
oder kann man das für die nächsten Versionen ändern?

Zudem fällt mir auf, dass im Symbolband und in der Seitenleiste die
Schalter für die Groß- u. Kleinschreibung fehlen. Im Symbolband
können sie nur im Menü Start (rechts außen) formatiert werden. In
der Menüleiste sind sie unter Format -> Text verfügbar.


Freundliche Grüße

Christoph Hohm
E-Mail: christoph.22.h...@gmail.com

Freundliche Grüße
Christoph Hohm
E-Mail: christoph.22.h...@gmail.com



--
Liste abmelden mit E-Mail an: discuss+unsubscr...@de.libreoffice.org
Probleme? 
https://de.libreoffice.org/hilfe-kontakt/mailing-listen/abmeldung-liste/
Tipps zu Listenmails: https://wiki.documentfoundation.org/Netiquette/de
Listenarchiv: https://listarchives.libreoffice.org/de/discuss/
Datenschutzerklärung: https://www.documentfoundation.org/privacy

Antwort per Email an