2010/10/20 Konrad Schultz <konrad.schu...@arcor.de>:
> Am 20.10.2010 22:17, schrieb Ulrich Bär:
>> ola,
>> ich habe auf meinem subnotebook 1024 grad diverse schriften probiert
>> (libertine, dejavu, stix etc.) aber alle sehen echt schlecht aus.
>> sowas wie arial sieht top aus hat aber bei weitem nicht alle neo zeichen.
> Arial gibt es in verschiedenen Varianten. Arial Unicode MS hat sehr
> viele verschiedene Zeichen. (Natürlich in MS Windows).
> Gruß
> Konrad
>
>
>


also unter win7 hab ich nur ein arial .. und dem fehlen  die neo zeichen
-- 
Ulrich Bär
熊
ulrich.b...@gmail.com
WACH AUF & DENK SELBST!

"Science is but a perversion of itself unless it has
as its ultimate goal the betterment of humanity."
-Nikola Tesla

Antwort per Email an