Hi,

ich habe inzwischen eine Methode gefunden: Ich habe die Compose-Taste auf die 
dritte Ebene der Steg-Taste gelegt ; da hatte ich sie schon einmal. Mir war 
aber nicht klar, dass das die dritte Ebene der Strg-taste ist, die ich gar 
nicht für Shortcuts brauche.

Jetzt drücke ich die Mod3 , halte danach Shift+Strg gedrückt (mit meiner linken 
Hand möglich) und drücke gleichzeitig a oder A.

Jetzt ist nur noch das mit dem Umdrehen von Buchstaben, aber wie dass geht kann 
ich ja in der .Xcompose nachgucken :-)

Mit besten Grüßen
Karsten Zarth
HAW-Hamburg
Angewandte Informatik

Von: Michael Kiesenhofer <michaelkiesenho...@gmx.net>
An: Karsten Zarth <karsten.za...@haw-hamburg.de>
Kopie: Neo-Layout <diskussion@neo-layout.org>
Empfangen: 01.04.2020 20:19:34
Betreff: Re: [Neo] a mit dem Kreis drüber schwer zu erreichen


> Hi!
> 
> 
> > Druck brauche ich für Screenshots.
> > 
> 
> Kannst du den Shortcut nicht auf eine andere Taste(nkombination) legen?
> 
> Lass dich nicht von dem einschränken, was auf die Tasten gedruckt ist ;)
> 
> LG,
> Michael
> 
> 

_______________________________________________
Diskussion mailing list -- diskussion@neo-layout.org
To unsubscribe send an email to diskussion-le...@neo-layout.org

Antwort per Email an