Hallo zusammen,

ich fände es gut, wenn zu jeder Weiche auch die Bauart angegeben wird (insbesondere railway:switch=default für einfache Weichen (EW), wenn man weiß, dass es so ist). Mir ist aktuell nicht klar, wie eine Innenbogenweiche (IBW) korrekt zu bezeichnen wäre, da m.M.n. default für EW und wye für ABW steht (ist aber auch sehr "speziell").


Für komplexe Bauformen bedingt u.a. durch Dreischienengleis wie im PCW Wegberg-Wildenrath (apropos: die Kartenqualität dort ist ausbaufähig, die Bing-Luftbilder leider zu alt -- wer dazu etwas beitragen kann, wäre sehr nett!) wäre es hilfreich zu wissen, auf welcher Seite des Gleises die gemeinsam genutzte Schiene liegt (das ist dann natürlich ein Attribut des ways). Mit vollständiger und korrekter Angabe der Spurweiten und Weichen weiß man dann auch, an welchen Weichen ein Fahrzeug trotz spitzer Befahrung nicht verzweigen kann.

Am 09.10.2016 um 11:23 schrieb Martin Simon:
ich habe vor einiger Zeit mal bei ein paar Weichen, deren Daten ich
kenne, die Neigung, den Radius und die Richtung getaggt [...]

Mittlerweile(?) gibt es
unter http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Tag:railway%3Dswitch auch das
tag railway:turnout_side=left/right, dafür hatte ich damals noch
direction=* verwendet.

Für die Erzeugung einer vollständigen Weichenbezeichnung würde jetzt
noch das Profil (hier 49E1), die Bauart der Zunge und die Schwellen
fehlen. ;-)

Und das Profil auch für die Gleise dazwischen, was ja nicht immer gleich sein muss. ;-)

Schönes Wochenende!

Viele Grüße,

Denis.

--
.........................................................
Dipl.-Inf. Denis Stein
Research Scientist
Research Division ISPE | Research Department MPS

FZI Forschungszentrum Informatik
Haid-und-Neu-Str. 10–14
76131 Karlsruhe, Germany

Tel.: +49 721 9654-276

st...@fzi.de
www.fzi.de/mitarbeiter/stein

.........................................................
FZI Forschungszentrum Informatik am Karlsruher Institut für Technologie
Stiftung des bürgerlichen Rechts
Stiftung Az: 14-0563.1 Regierungspräsidium Karlsruhe
Vorstand: Prof. Dr. Andreas Oberweis, Prof. Dr. Ralf Reussner,
Jan Wiesenberger, Prof. Dr.-Ing. J. Marius Zöllner
Vorsitzender des Kuratoriums: Ministerialdirigent Günther Leßnerkraus
.........................................................
_______________________________________________
Openrailwaymap mailing list
Openrailwaymap@openrailwaymap.org
http://lists.openrailwaymap.org/lists/listinfo/openrailwaymap

Reply via email to