https://de.wikipedia.org/wiki/Marienfeld_(Harsewinkel)#Postalische_Eigenst.C3.A4ndigkeit_1987
 
<https://de.wikipedia.org/wiki/Marienfeld_(Harsewinkel)#Postalische_Eigenst.C3.A4ndigkeit_1987>

Da stehts auch nochmal. Habe auch noch den entsprechenden Zeitungsartikel und 
kann das heute Abend gerne zur Verfügung stellen; komme jetzt nicht dran. Dem 
WDR war das damals auch eine Sondersendung wert. Soweit ich weiß, gibt es das 
deutschlandweit wohl vier Mal.

Viele Grüße
Daniel Brockpähler

> Am 14.10.2016 um 13:42 schrieb Florian Lohoff <f...@zz.de>:
> 
> On Thu, Oct 13, 2016 at 06:50:06PM +0200, Daniel Brockpähler wrote:
>> Per Beschluss vom 1. August 1987 wurde Marienfeld auf seiner besonderen
>> historischen Bedeutung das Recht zugesprochen, postalisch eigenständig zu
>> sein. Auch nach der PLZ-Reform ist dies noch gültig. Entsprechend  heißt es
>> bspw. für Greffen korrekt "33428 Harsewinkel" für Marienfeld jedoch "33428
>> Marienfeld".
> 
> Was für ein Beschluss ist das? Das finde ich ein spannendes Konstrukt.
> 
> Flo
> -- 
> Florian Lohoff                                                 f...@zz.de
>             UTF-8 Test: The 🐈 ran after a 🐁, but the 🐁 ran away

_______________________________________________
OSM mailing list
OSM@gt.owl.de
http://gt.owl.de/cgi-bin/mailman/listinfo/osm

Antwort per Email an