[Neo] Re: Tastaturlayout - welches hat "Zukunft"?

2020-05-03 Diskussionsfäden hrnz
Hallo liebe Neolinge, On 2020-05-03 17:56, Max Schillinger wrote: In den GNOME-Einstellungen sind die beiden Layouts falsch benannt: - Das mit dem ß oben heißt "Deutsch (Bone)". - Das mit dem ß in der mittleren Reihe heißt "German (Bone, »ß« oben)". Ich habe denjenigen, der die Namen der

[Neo] Re: Tastaturlayout - welches hat "Zukunft"?

2020-05-03 Diskussionsfäden hrnz
On 2020-05-03 18:32, hrnz wrote: Hallo liebe Neolinge, On 2020-05-03 17:56, Max Schillinger wrote: In den GNOME-Einstellungen sind die beiden Layouts falsch benannt: - Das mit dem ß oben heißt "Deutsch (Bone)". - Das mit dem ß in der mittleren Reihe heißt "German (Bone, »ß« oben)". Ich

[Neo] Re: Tastaturlayout - welches hat "Zukunft"?

2020-05-03 Diskussionsfäden Jakob Hetzelein
Hallo Max, Am 03.05.20 um 17:56 schrieb Max Schillinger: Das Problem ist nur, dass man diese Bezeichnungen überhaupt nicht zu Gesicht bekommt, wenn man nicht in die Konfiguration schaut. Stimmt. Die zsh-completions sorgen bei mir dafür, dass ich in der zsh Vorschläge bekomme, wenn ich

[Neo] Re: Tastaturlayout - welches hat "Zukunft"?

2020-05-03 Diskussionsfäden Max Schillinger
Am 03.05.20 um 22:37 schrieb hrnz: "German (Neo qwertz)" und "German (Neo qwerty)" wurden beide mit "Deutsch (Neo-qwerty)" übersetzt. Dann weiß man nicht, welches welches ist. Ich hab vor Jahren mal auf diesen Fehler hingewiesen, aber nie eine Antwort bekommen. habe ich weitergeleitet. Scheint

[Neo] Re: Tastaturlayout - welches hat "Zukunft"? (Prinzipfrage)

2020-05-03 Diskussionsfäden Arne Babenhauserheide
urac writes: > Am Fr., 1. Mai 2020 um 12:32 Uhr schrieb Moritz Kaiser : >> >> Würde man z.B. eine Art Dupel tippen (also stets gleichzeitig zwei >> Tasten), und immer beide Hände dafür nähme, hätte man sehr schnell über >> 200 verschiedene Eingabemöglichkeiten nur mit der Grundlinie und eins >>

[Neo] Re: Tastaturlayout - welches hat "Zukunft"?

2020-05-03 Diskussionsfäden Max Schillinger
Am 03.05.20 um 20:18 schrieb hrnz: Update: Das Layout wird mit dem nächsten xkeyboard-config-Relase (Ende Mai) nun "German (Bone, »ß« unten)" heißen (siehe [1]) :]. Ein Hoch auf freie Software! Tip top!  Kannst du dann nicht gleich "Deutsch (Bone, »ß« unten)" draus machen (lassen)? Ist ja

[Neo] Re: Tastaturlayout - welches hat "Zukunft"?

2020-05-03 Diskussionsfäden Max Schillinger
Am 03.05.20 um 18:38 schrieb Jakob Hetzelein: Stimmt. Die zsh-completions sorgen bei mir dafür, dass ich in der zsh Vorschläge bekomme, wenn ich „setxkbmap de“ eingebe und dann drücke (siehe Anhang). Cool! Warum kann das meine fish nicht? Die ist sonst gar nicht so schlecht, was completions

[Neo] Re: Tastaturlayout - welches hat "Zukunft"?

2020-05-03 Diskussionsfäden hrnz
On 2020-05-03 21:40, Max Schillinger wrote: Am 03.05.20 um 20:18 schrieb hrnz: Update: Das Layout wird mit dem nächsten xkeyboard-config-Relase (Ende Mai) nun "German (Bone, »ß« unten)" heißen (siehe [1]) :]. Ein Hoch auf freie Software! Tip top!  Kannst du dann nicht gleich "Deutsch (Bone,

[Neo] Re: Tastaturlayout - welches hat "Zukunft"?

2020-05-03 Diskussionsfäden Jakob Hetzelein
Hallo zusammen, ich möchte nochmal kurz was zu den verschiedenen Varianten von bone2 in xkeyboard-configgg sagen. Am 27.04.20 um 22:08 schrieb Max Schillinger: Zumindest von Cinnamon weiß ich, dass zwei Versionen von Bone mit jeweils q oder ß auf der rechten Grundlinie vorhanden sind. Oh