Hallo, 

> -----Original Message-----
> From: technik_...@jrsch.de [mailto:technik_...@jrsch.de] 
> Sent: Thursday, July 12, 2018 8:45 AM
> To: users-de@openoffice.apache.org
> Subject: andere Formatvorschläge dauerhaft einstellen.
> 
> Hallo,
> 
> wie bekomme ich das hin, dass bei meinen Formatvorschlägenin CALC bei 
> Währung statt Euro und DM Dauerhaft Euro und Dollar anzuwählen sind.
> 
> Und zwar bei jedem neuen Dokument, das ich öffne.

in einem neuen, leeren Dokument unter Format-Zelle Register "Zahlen" die 
gewünschten Formate definieren. Diese werden dann beim erneuten Öfnen des 
Dialogs im Bereich "Benutzerdefiniert" angezeigt.

Dieses Dokument, mit den neu definierten Formaten, abspeichern unter 
Datei-Dokumentvorlage-Speichern... und danach (nochmals) aufrufen 
Datei-Dokumentvorlage-Verwalten... und dort im linken Fensterbereich das gerade 
neu als Vorlage gespeicherte Dokument suchen (evt. die dortigen Ordner 
doppelklicken um das Dokument zu finden) auf dem Dokument das Kontextmenü 
erzeugen und dort anklicken "Als Standardvorlage setzen"

Nun haben alle mit Datei-Neu-Tabellendokument erzeugten Dokumente diese 
Dokumentvorlage, und die darin neu definierten Zahlenformate, als Grundlage.

> und auch bleibt, wenn ich das Userverzeichnis mal wieder löschen muss.

Das geht nicht, denn die Information über die Vorlagenzuweisung ist dort 
gespeichert und wenn das gelöscht wird ist diese Info auch gelöscht.

Was geht ist das mittels Datei-Dokumentvorlage-Speichern... gespeicherte 
Dokument (die Dokumentvorlage) zusätzlich separat zu speichern, nach dem 
löschen des Userverzeichnisses einmalig zu öffnen und jetzt einmalig wieder 
obige Schritte wiederholen.


Gruß
Jörg


---------------------------------------------------------------------
To unsubscribe, e-mail: users-de-unsubscr...@openoffice.apache.org
For additional commands, e-mail: users-de-h...@openoffice.apache.org

Antwort per Email an