Hallo Nicco

Am 4. April 2018 um 06:58 schrieb Nicco Kunzmann (rambler)
<niccokunzm...@rambler.ru>:

> Die Registrierung ist tot! Lang lebe die Registrierung!
>
> Im Rahmen von Wifi4EU ist keine Registrierung vorgesehen, das hätte
> vermutlich auch ne Menge unnötigen Aufwand produziert. Für das „Digital
> Single Gateway“ ist davon auszugehen, dass das "Konzept eduroam" [13]
> genutzt wird. Hier scheint es sinnvoll, dass man sich authentifizieren muss,
> um Behördengänge online durchzuführen. Spannend ist, wie man die
> Sicherheitsfragen mit vertretbarem Aufwand gelöst bekommt.

http://www.die-eid-funktion.de/2017/02/03/erstmalig-grenzueberschreitende-eid-infrastruktur-in-europa-per-eidas-realisiert/
https://www.digid.nl/en/

Jetzt müssen nur noch die restlichen EU-Länder mitmachen. ;-)

Der elektronische Personalausweis in Deutschland deckt AFAICT
allerdings einen wesentlichen Fall nicht ab: Bürger anderer Länder,
die in Deutschland leben.
https://de.wikipedia.org/wiki/Berlin#Bev%C3%B6lkerungsgruppen "In der
Stadt leben Bürger aus rund 190 Staaten."

VG
Harald
_______________________________________________
WLANtalk mailing list
WLANtalk@freifunk.net
Abonnement abbestellen? -> 
http://lists.freifunk.net/mailman/listinfo/wlantalk-freifunk.net

Weitere Infos zu den freifunk.net Mailinglisten und zur An- und Abmeldung unter 
http://freifunk.net/mailinglisten

Antwort per Email an