Lieber Jürgen,

mein okular Ver. 0.24.2.kann pdf-Formulare darstellen und man kann sie
damit ausfüllen.
In einem früheren thread habe ich mal den master-pdf-editor erwähnt, mit
dem das auch geht:

https://code-industry.net/free-pdf-editor/

l.G.
Christoph Günschmann


Am 15. Oktober 2016 um 10:48 schrieb Juergen Engeland <
juergen.engel...@t-online.de>:

> Hallo Stefan,
>
> Deine Frage kann ich nicht beantworten. In HULC verwenden wir okular als
> Standard für PDFs, der etwas mehr kann als evince. Damit würdest Du Dir
> in XFCE allerdings einige 100 MB KDE-Geraffel einfangen, falls es nicht
> bereits wegen anderer KDE-Apps vorhanden ist.
> Beide Anzeigeprogramme können jedoch (logischerweise!) keine mit (dem
> aktuellen?) Flash erstellten Formulare verarbeiten :-(
> Der einzige Weg dies zu tun ist der aktuelle(!) AcrobatReader!
> Das in Google Chrome integrierte Flash (der letzte Weg Flash-Inhalte in
> Linux zu verarbeiten) verrechnet sich z. B. in diesem Formular
> "Abrechnung", möglicherweise weil das Komma und der Dezimalpunkt je nach
> Lokalisierung anders ausgewertet wird.
> http://www.hamburg.de/bsb/vordrucke-formulare/7147954/
> abrechnungsformulare-fuer-fhh-beschaeftigte/
> Über das Formular habe ich mich selbstverständlich bei unserem SL mit
> der Bitte um Eskalation beschwert ...
>
> Insofern wird uns Linuxern wohl nichts anderes übrig bleiben als den
> jeweils aktuellen Adobe Reader in wine zu integrieren (und Adobe wird
> möglicherweise zu versuchen dies zu verhindern).
> Habe ich jetzt Deinen Thread gekapert? Eigentlich wollte ich das Problem
> mit PDFs mit Flash-Inhalten in Chrome heute hier einstellen. Ich finde,
> es passt hierzu, denn was hast Du von evince, wenn Dir dieses Problem
> als nächstes auf die Füsse fällt?
>
> Gruß Jürgen
>
>
>
> Am 15.10.2016 um 10:26 schrieb Senft, Stefan:
> > Hallo,
> >
> > zum Darstellen von pdfs verwenden wir evince, das Standardprogramm von
> > Linux Mint 17.0 Xfce (Ubuntu 14.04).
> > Leider lassen sich Links in den pdf-Dokumenten zu anderen pdfs nicht
> > öffnen - es passiert einfach nichts. Links zu odt-Dokumenten
> > funktionieren.
> >
> > Kann man das so einstellen, dass die pdf-Links in evince wieder
> > funktionieren?
> >
> > Gruß
> > Stefan
> >
> > P.S:
> > Zum Testen kann ein Leitfaden zum Projektmanagement verwendet werden,
> > den wir einsetzen:
> > http://www.theo-prax.de/materialien/proa-leitfaden-
> projektarbeit-fuer-schueler.html
> >
> >
> > Den gibt es auch hier direkt als online verknüpfte Dokumente:
> > http://www.theoprax-thueringen.de/docs/leitfadenpm_s/ProA.pdf
> >
> >
> >
> >
> > _______________________________________________
> > linuxmuster-user mailing list
> > linuxmuster-user@lists.linuxmuster.net
> > https://mail.lehrerpost.de/mailman/listinfo/linuxmuster-user
> >
>
> _______________________________________________
> linuxmuster-user mailing list
> linuxmuster-user@lists.linuxmuster.net
> https://mail.lehrerpost.de/mailman/listinfo/linuxmuster-user
>
_______________________________________________
linuxmuster-user mailing list
linuxmuster-user@lists.linuxmuster.net
https://mail.lehrerpost.de/mailman/listinfo/linuxmuster-user

Antwort per Email an