Hallo Holger, hallo Wolfgang,

die lenovo-Geräte sind technisch gesehen Intel-PCs. Dass die mit Ubuntu
hervorragend laufen steht außer Frage.
Interessant sind Tablets (oder Smartphones), die einen anderen Prozessor
haben und nicht mit Windows sondern mit Android verkauft werden, z. B.
mein Nexus 4. Da war ich von Ubuntu touch eher enttäuscht, weil zu wenig
Apps verfügbar waren. Die "normalen" Debian-Pakete setzen mindestens ein
9''-Display voraus und lassen sich somit auch aus einem Terminal nicht
installieren. Bin also zurück zu Android Lollipop und werde in den
nächsten Ferien mal versuchen das inoffizielle Marshmallow zu installieren

Gruß Jürgen



Am 01.12.2016 um 10:53 schrieb Wolfgang Höfer:
> Hi, 
>
> ich häng mich da gleich mal dran ... ich hab ein Lenovo Yoga12 und da läuft / 
> lief linux mint 17, 18 und ubuntu 16
> Mit stift problemlos (Stift dabei) - allerdings sollte man im terminal mit
>
> xinput set-prop 9 "Device Enabled" 0
>
> das Display für andere Eingaben (Handfläche, ...) deaktivieren.
>
> VG
>  Wolfgang
>
>
>
> -----Original-Nachricht-----
> Betreff: Re: [lmn] OT: Officepaket für Android
> Datum: 2016-12-01T09:24:54+0100
> Von: "Holger Baumhof" <holger.baum...@web.de>
> An: "Discussions about using linuxmuster.net" 
> <linuxmuster-user@lists.linuxmuster.net>
>
> Hallo Matthias,
>
>> Vielleicht sollte ich versuchen ubuntu auf einem notebook mit
>> stifteingabe einzusetzen. Weiss aber auch nicht ob so was schon läuft.
> ich verwende in meinem Unterricht seit 6 Jahren ein convertable PC (also
> ein Notebook, bei dem man das Display auf die Tastatur drehen kann).
> Dieses Besitzt einen digitizer und damit sowohl Touch als auch
> Stifteingabe: unabhängig von einander.
>
> Seit 4 Jahren ist es das selbe Gerät: ein Lenovo X230 Tablet.
>
> Als "Whiteboardsoftware" verwende ich workspace von eInteractiv und
> manchmal ActivInspire von Promethian.
>
> Ach so: das Tablet läuft unter Ubuntu.
>
> Viele Grüße
>
> Holger
> _______________________________________________
> linuxmuster-user mailing list
> linuxmuster-user@lists.linuxmuster.net
> https://mail.lehrerpost.de/mailman/listinfo/linuxmuster-user
> 
> _______________________________________________
> linuxmuster-user mailing list
> linuxmuster-user@lists.linuxmuster.net
> https://mail.lehrerpost.de/mailman/listinfo/linuxmuster-user

_______________________________________________
linuxmuster-user mailing list
linuxmuster-user@lists.linuxmuster.net
https://mail.lehrerpost.de/mailman/listinfo/linuxmuster-user

Antwort per Email an