Vielen Dank!

habe es weitergegeben. ...

Am 16. Mai 2018 um 22:26 schrieb Simon Poole <si...@poole.ch>:

> IP Adressen gelten als "personal data" (und natürlich wird auch einiges
> mehr vom Browser übertragen), allerdings werden die Daten so oder so
> nicht im Auftrag verarbeitet, es gibt also auch keinen Anlass einen DPA
> abzuschliessen.
>
> Siehe auch:
> https://wiki.osmfoundation.org/wiki/Services_and_tile_users_privacy_FAQ
>
>
> Am 16.05.2018 um 21:50 schrieb Hartwig Alpers:
> > Moin.
> >
> > 1.) Wo siehst Du bei einer Anfahrskizze personenbezogene Daten?
> >
> > 2.) Bei Auftragsdatenverarbeitung brauchst Du auch jetzt schon einen
> > schriftlichen Vertrag -- da ändert sich grundsätzlich nix.
> >
> > Viele Grüße
> > Hartwig
> >
> > On 16.05.2018 20:24, Manfred A. Reiter wrote:
> >> Schreibt mir ein Bekannter:
> >>
> >> Wir haben bei einigen Webseiten OpenStreetMap als Anfahrskizze
> >> eingebunden.
> >> Ich fürchte da bräuchte man jetzt einen Vertrag für die
> >> Auftragsdatenverarbeitung.
> >>
> >> Wie seht Ihr das?
> >>
> >>
> >
> > _______________________________________________
> > Talk-de mailing list
> > Talk-de@openstreetmap.org
> > https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de
>
>
>
> _______________________________________________
> Talk-de mailing list
> Talk-de@openstreetmap.org
> https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de
>
>


-- 
## Manfred Reiter - -
## Sprecher des Landesverbandes der Bergbaubetroffenen IGAB-Saar
## Tel: 06887-92081
## Mobil: 0178-931-8008
## http://www.igab-saar.de
## https://www.openpetition.de/!igab
## N 49° 25' 11.028" E 06° 50' 47.328"
## www.weeklyOSM.eu
_______________________________________________
Talk-de mailing list
Talk-de@openstreetmap.org
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de

Antwort per Email an