Hi Torben, hallo Liste,

vielen Dank für den Einzeiler :-) Hauptsache, der läuft per cronjob :-)

Leider haben die meisten (alle?) Cloud-Anbieter keinen ssh-Zugang, so
dass die Übertragung via ssh ausfällt :-( Die Anbieter, die ich kenne
bzw. benutzen möchte, benutzen webdav.

Desweiteren sollen die Daten ja verschlüsselt in der Cloud liegen,
weshalb Möglichkeit 2 ausfällt, denn damit kopiere ich ja nur die
Dateien via ssh auf den entfernten Rechner.

Aber vielleicht sollten wir am nächsten TroLUG-Abend Möglichkeit 1
ausführlich erörtern und weiter vertiefen.

Danke für den Gedankenanstoß

Gruß

Rainer

Am 21.09.2016 um 09:57 schrieb Torben Keil:
> Hi Rainer,
> 
> muss es wirklich ein Script sein, oder darf's auch ein Einzeiler sein:
> tar -cz files | gpg -s -e -r username | ssh 
> username:passwort@server.domain "gpg -d | tar -C path -xzv -"
> 
> An diesem Einzeiler kann man sicher noch reichlich feilen, aber im 
> Großen und Ganzen sollte es seinen Zweck erfüllen.
> Wenn wir noch annehmen, dass SSH sowieso über eine verschlüsselte 
> Verbindung kommuniziert und daher gpg nicht benötigt wird, dann kann man 
> das Ganze noch weiter eindampfen:
> 
> scp -r localpath username@server.domain:/remotepath
> 
> :)
> 
> 
> Viele Grüße,
> Torben
> 
> 
> Am 21.09.2016 09:05, schrieb Rainer Dohmen:
>> Hiho auch von mir,
>>
>> mich würde noch zu dem Thema ein Bash-Script interessieren, welches
>> bestimmte (liebgewonnene) Dateien zuerst einmal zusammenpackt, dann
>> verschlüsselt und dann verschlüsselt zu einem Cloud-Anbieter schiebt.
>> Es sollen wirklich nur einzelne Dateien sein, keine kompletten 
>> Laufwerke
>> oder Verzeichnisse.
>>
>> Am Besten natürlich noch mit dem entsprechenden Gegenstück zum
>> Zurückspielen ...
>>
>> Gruß
>>
>> Rainer (und Isa)
>>
>> Am 21.09.2016 um 00:01 schrieb g.maub...@gmx.de:
>>> Hallo zusammen,
>>>
>>> das Thema bash Scripting und Debugging finde ich gut. Vielleicht gibt 
>>> es weitere Interessenten für das Thema?
>>>
>>> Viele Grüße
>>>
>>> Georg
>>>
>>>
>>>> Gesendet: Dienstag, 20. September 2016 um 19:18 Uhr
>>>> Von: "Jan Grosser" <em...@jan-grosser.de>
>>>> An: TroLUG <trolug@trolug.de>
>>>> Betreff: [Trolug] Themen für das Treffen am  06.10.2016
>>>>
>>>> Hallo TroLUG!
>>>>
>>>> Übernächste Woche, am 06.10.2016, treffen wir uns wieder.
>>>>
>>>> Bislang gibt es noch keine Festlegung auf ein Thema. Über 
>>>> Mailingliste und IRC
>>>> kam irgendwie das Thema bash [1] auf. Wäre das ein Thema? Mag jemand 
>>>> was dazu
>>>> vorbereiten?
>>>>
>>>> Ansonsten könnten wir auch einen "bunten Abend" machen und jeder kann 
>>>> kleinere
>>>> Beiträge (darunter auch bash) ganz spontan vorbringen. Was haltet Ihr 
>>>> davon?
>>>>
>>>> Viele Grüße
>>>> Jan
>>>>
>>>>
>>>> [1] https://de.wikipedia.org/wiki/Bash_%28Shell%29
>>>>
>>>> --
>>>>
>>>>  _
>>>> ( )    ASCII Ribbon Campaign
>>>>  X    against HTML email and
>>>> / \   proprietary attachments
>>>>
>>>> _______________________________________________
>>>> Trolug_trolug.de mailing list
>>>> trolug@trolug.de
>>>> https://ml01.ispgateway.de/mailman/listinfo/trolug_trolug.de
>>>>
>>> _______________________________________________
>>> Trolug_trolug.de mailing list
>>> trolug@trolug.de
>>> https://ml01.ispgateway.de/mailman/listinfo/trolug_trolug.de
>>>
>>
>> _______________________________________________
>> Trolug_trolug.de mailing list
>> trolug@trolug.de
>> https://ml01.ispgateway.de/mailman/listinfo/trolug_trolug.de
> _______________________________________________
> Trolug_trolug.de mailing list
> trolug@trolug.de
> https://ml01.ispgateway.de/mailman/listinfo/trolug_trolug.de
> 

Attachment: 0x6EC6913C.asc
Description: application/pgp-keys

_______________________________________________
Trolug_trolug.de mailing list
trolug@trolug.de
https://ml01.ispgateway.de/mailman/listinfo/trolug_trolug.de

Antwort per Email an