> Hi,
>
> hab gesehen, eine .XCompose ist in meinem Homeverzeichnis schon drin
> mit folgenden Einträgen (Auszug):
> <Multi_key> <A> <diaeresis>           : "Ä"   Adiaeresis # LATIN
> CAPITAL LETTER A WITH DIAERESIS
> <dead_abovering> <A>                  : "Å"   Aring # LATIN CAPITAL
> LETTER A WITH RING ABOVE
> <Multi_key> <o> <A>                   : "Å"   Aring # LATIN CAPITAL
> LETTER A WITH RING ABOVE
>
>
> Mit besten Grüßen
>
> Karsten Zarth
Hi,

Multi_key ist die Compose-Taste. Hatte ich auch die vergessen zu
erwähnen? Schande über mich. ;) Wenn das Neo-Layout aktiv ist,
findet man sie auf Mod3+Tab (♫-Symbol auf der Ebenenübersicht).

In anderen Layouts lässt sich die auch über XkbOptions (man 7
xkeyboard-config) definieren, was aber für deinen Fall jetzt nicht
wirklich relevant ist. Der X-Server soll mittelfristig ohnehin durch
Wayland ersetzt werden, also so in 5 bis 10 Jahren. Dort regelt der
Compositor, der das Waylandprotokoll implementiert und den Desktop
bereitstellt – in deinem Fall also Plasma/KDE, welches Layout mit
welchen Optionen benutzt wird.

Viele Grüße,
Manuel

PS: Bitte immer an die Liste antworten und unten antworten. Das ist auf
Mailinglisten Konvention.
_______________________________________________
Diskussion mailing list -- diskussion@neo-layout.org
To unsubscribe send an email to diskussion-le...@neo-layout.org

Antwort per Email an