Hi alle!

Last week (11 days ago) Benni Bärmann wrote:
> Ansonsten sehe ich mich vor eine Wahl gestellt, die ich total ätzend 
> finde nämlich entweder doch mitzumischen oder mich dann hinterher drüber 
> zu ärgern was da unter dem Label "keimform.de" verzapft wird.

Nun, bei einer Kooperation muss die Schnittmenge des Verzapften ja
nicht mit der Vereinigungsmenge überein stimmen. Wenn ich allem 100%
zustimmen müsste, dann bräuchte ich ja keine (inhaltliche)
Kooperation, sondern könnte alles selbst machen. Nur mal so als
Denkmöglichkeit...

4 days ago Christian Siefkes wrote:
> Stefan Meretz wrote:
>> Bliebe als einziges die Botschaft nach außen. Das könnte sinnvoll sein. 
>> Ob sich "Keimform" extra dafür eine Identität zulegen sollte, finde ich 
>> eher fraglich.
> 
> Ich denke es wird auch so -- ohne "offizielle" Keimform-Beteiligung --
> gehen. Und da Benni sein Veto gegen eine "offiziell" von Keimform
> mitveranstaltete Konferenz eingelegt hat, wird uns gar nichts anderes übrig
> bleiben.

Ok, dann nehme ich das mal so als Info. Sollte sich daran was ändern,
dann meldet euch bitte.


                                                Grüße

                                                Stefan

[Datei- oder HTML-Anhang entfernt]

Antwort per Email an