Hallo,

> wir haben auch solche Zugangspasswörter, nutzen sie allerdings nicht
> beim Drucken.

Das wäre eine Lösung. Ich teste das mal morgen.

> Aber bei uns hat meiner Erinnerung nach  der originale Rico
> Afficio-Treiber für Linux ein Passwortfeld (so, wie bei den
> Windows-Treibern auch).
> Vielleicht reicht ein Treiberwechsle von community-driver auf
> herstellerspezifisch ?

Genau. Wir haben auch eine Ricoh und ich kann da auch ein Usercode
eingeben, aber das klappt nur, wenn ich direkt mit dem Kopierer
verbunden bin. Wenn ich über den CUPS am Server drucken will, klappt es
nicht.

vG Stephan
_______________________________________________
linuxmuster-user mailing list
linuxmuster-user@lists.linuxmuster.net
https://mail.lehrerpost.de/mailman/listinfo/linuxmuster-user

Antwort per Email an