> Ich schlage diese Gruppeneinteilung vor:
> 1) unregistrierte User
> 2) registrierte User
> 3) Neo'ler [...]
> 4) Moderatoren 

Ich finde auch, man muss es gar nicht so kompliziert machen. Ich wäre einfach 
für zwei Gruppen:

1) registrierte Benutzer
2) Mods

wobei man ja, wie in vielen anderen Foren auch, ein Titel-System einführen 
kann. Das ändert dann nichts an den Rechten der Person, man sieht aber 
trotzdem, wie viel denn schon geschrieben wurde.
Unregistrierte würde ich in kein Forum schreiben lassen, sondern nur lesen. 
Ansonsten wird man nur mit Spam überflutet.

> Ich schlage diese Foreneinteilung vor:
> a) öffentliche Fragen
> b) interne Fragen
> c) Informationsveröffentlichung 

Die Forenverteilung würd ich auch einfacher machen:

- Infos/Neuigkeiten
- Fragen zu Neo
- Sonstiges

Ich denke die Splittung von öffentliche Fragen und interne Fragen eher 
überflüssig. So kann einfach gefragt werden, was auf dem Herzen liegt und wenn 
es zu "intern" wird, dann verweisen wir ja sowieso auf die ML.


Soweit,

Mario


Antwort per Email an