huhu

ich zurre das dann mal fest:

Momentan gibt es einen Einführungspreis in Höhe von 179 EUR. Dazu
kommen knapp 35 EUR Steuer. Versand kostet natürlich noch mal, je nach
Anzahl an Bestellungen. Manche Versionen sind gerade nicht lieferbar
(estimated delivery before March 2012); kann also sein das es ein ein
paar Wochen dauert.

Bestellen werde ich Mittwoch, 24.1.2012 18:00. Wer mir bis dahin
mindestens 100 EUR überwiesen hat (oder zumindest einen Screenshot der
Onlineüberweisung mailte), dem bestelle ich gerne eine mit. Wer sich
anschließen möchte, schreibt mir bitte eine persönliche Mail mit
folgenden Daten:

• Layout  (104, 105, 109)
• Druck (blank, english)
• Tasten (silent, light click, soft linear)
• Name/Adresse
• Info ob die Bestellung auch dann gelten soll, sollte der
Einführungspreis dann nicht mehr gelten bzw. der maximale Betrag bis
zu dem ihr die Bestellung aufrecht erhaltet. Bezahlte Anzahlung
überweise ich ggf. natürlich sofort zurück.

Dazu bitte eine komplette Kopie dieser Mail mit einem Satz das ihr mit
dem ganzen Kram den ich hier schreibe einverstanden seit.

Abgerechnet wird wie folgt:
Jeder zahlt (natürlich) seine Hardware.
Versand wird anteilig nach Anzahl bestellter Tastaturen geteilt (Kopie
der Rechnung geht an jeden Besteller).
Steuer und Zoll (falls vorhanden) wird anteilig nach Anzahl bestellter
Tastaturen geteilt (Kopie vom Zoll geht an jeden Besteller).
Wenn ich euch die Tastatur(en) zuschicken soll bezahlt jeder die
effektiven Portokosten (ups) plus 2 EUR/Tastatur Verpackung. Ansonsten
könnt ihr mich auch gerne in Düsseldorf auf der Arbeit besuchen und
die persönlich abholen.
Wenn euch das lieber ist, verschicke ich die auch per Nachnahme aber
dann kommt da natürlich noch die Nachnahmegebühr oben drauf.

Für den unwahrscheinlichen Fall das ich auf einer oder mehrerer
Tastaturen sitzen bleibe, versuche ich die bestmöglich zu verticken.
Sollte dabei mehr Geld rumkommen als ihr mir gemäß obiger Vereinbarung
'schuldet', überweise ich euch die Differenz.

Wie das mit der 30 Tage Rückgabe läuft weiß ich nicht. Wenn es nötig
ist, nehme ich das Geld auf meiner KK entgegen und leite es an euch
weiter, aber Versand und Kommunikation mit truly müsst ihr selber
machen (oder euch absprechen). Mir ist das zu viel Stress. Ich behalte
das Teil, auch wenns mir nicht gefallen sollte. Selbiges gilt für
jegliche Art von Garantieansprüchen. Ich leite gerne Geld (oder auch
Ersatzhardware) weiter, kümmer mich aber sonst um nichts (oder
zumindest nichts, was mich mehr als 15 Minuten Arbeit kostet).

Sollte ich was wichtiges vergessen haben, raus damit!

Ansonsten freue ich mich auf mein neues Spielzeug; die Zeiten wo
Arbeitskollegen zumindest noch tippen konnten wenn ich das Layout
zurückstellte sind endgültig vorbei :-)

der Eure

Daηiel

P.S. Solltet ihr das Gefühl haben meine Bemühungen in irgend einer
Form honorieren zu wollen, freue ich mich über eine 5€ Spende an
Reporter ohne Grenzen (http://www.reporter-ohne-grenzen.de/) oder
Wikileaks (http://wikileaks.org/).

Antwort per Email an