* Michael Kesper <mkes...@schokokeks.org> [2016-09-21 20:30:05 +0200]:

> und Matthew Garrets Zusammenfassung:
> http://mjg59.dreamwidth.org/44694.html

Lohnt sich auch, dort die Kommentare zu lesen. 

Ich tue mich schwer mit bisherigen Darstellungen: sowhl die, die meinen
Lenovo will Freie Software auf ihren Geräten verhindern aber auch
Matthews Aussage, dass nur Intel schuld ist. Für mich sieht es im Moment
stark danach aus, dass das eine Verkettung von mehreren Faktoren ist und
eher Fehler als böse Absichten dahinterstecken. 

Viel wird auch spekuliert, weil wir nicht wissen, was Microsoft von
Lenovo und anderen Herstellern auf UEFI-Ebene verlangt. Darauf hatten
wir schon in der Vergangenheit hingewiesen: Die Logo Requirements von
Microsoft sind dynamisch. Sie ändern sich, ohne, dass sich die
Versionsnummern der Dokumente ändern müssen und es kann sein, dass
bestimmte Hersteller andere Bedingungen erfüllen müssen.

Viele Grüße
Matthias

-- 
Matthias Kirschner - President - Free Software Foundation Europe
Schönhauser Allee 6/7, 10119 Berlin, Germany | t +49-30-27595290
Registered at Amtsgericht Hamburg, VR 17030  | (fsfe.org/donate)
Contact (fsfe.org/about/kirschner)  -  Weblog (k7r.eu/blog.html)
_______________________________________________
FSFE-de mailing list
FSFE-de@lists.fsfe.org
https://lists.fsfe.org/mailman/listinfo/fsfe-de

Reply via email to