> Wie macht ihr das mit den Leuchtmitteln, Natriumdampfleuchten, 
> LED, Neon, etc?

Bisher kaum, weil ich das nicht genau weiß. 
Mannheim hat viel Natriumdampf-Lampen, die 70 W aufnehmen. Aber ob das Hoch- 
oder Niederdrucklampen sind, weiß ich nicht. 

Vereinzelt stehen noch Gaslaternen, dort habe ich "light:method = gas" 
eingetragen.
Bei Leuchtstoff-Lampen kenne ich das verwendete Gas auch nicht, Neon ist's 
vermutlich nicht.

"lit = yes" an begleitenden Geh- und Radwegen finde ich wichtig. Ich wünsche 
mir einen Router, mich über beleuchtete Wege nach Hause führen kann, besonders 
zu Fuß, aber auch mit dem Rad.

In meiner Umgebung wurden neben einigen Hauptstraßen Lärmschutzwände 
aufgestellt. Die Straße ist jetzt nach wie vor beleuchtet, der Geh- und Radweg 
daneben liegt jetzt im Schlagschatten, also "lit = no", so wie hier: 
https://www.openstreetmap.org/way/45681646 und 
https://www.openstreetmap.org/way/164873569.

Vorschlag: 
Statt "yes" könnte man auch die (Mindest-)Beleuchtungsstärke als Zahlenwert zur 
Einheit Lux (lx) taggen, also beispielsweise "lit = 10". 
"lit = 0" wären dann synonym zu "lit = no".

Bernhard



_______________________________________________
Talk-de mailing list
Talk-de@openstreetmap.org
https://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de

Antwort per Email an