Hallo

Am 21.02.2014 11:08, schrieb Manuel Schneider:

<snip>

> Zum Serverstandort bin ich (persönlich) der Meinung, dass man
> verschiedene Rechtssysteme und deren Vorteile nutzen könnte. Ein zweites
> Wikimedia Commons aufzubauen ist nicht so teuer und die Integration in
> die Wikis nahezu trivial.


Zudem könnte es ein Vorteil für die Mittelbeschaffung sein, da eine
nicht kleine Anzahl von Sponsoring Organisationen / Stiftungen in ihren
Statuten (Satzungen) einen klar nationalen Fokus definiert haben;
heisst, sie dürfen gar keine Gelder für Projekte im Ausland vergeben.


cheeers,
h



> 
> Grüsse,
> 
> 
> Manuel
> 

-- 

Andreas Bürki

abue...@anidor.com
S/MIME certificate - SHA1 fingerprint:
ED:A5:F3:60:70:8B:4C:16:44:18:96:AE:67:B9:CA:77:AE:DA:83:11
GnuPG - GPG fingerprint:
5DA7 5F48 25BD D2D7 E488 05DF 5A99 A321 7E42 0227

Attachment: smime.p7s
Description: S/MIME Cryptographic Signature

_______________________________________________
http://wikimedia.ch Wikimedia CH website
Wikimediach-l mailing list
https://lists.wikimedia.org/mailman/listinfo/wikimediach-l

Antwort per Email an