Am 22.02.2014 15:07, schrieb Daniel Boos:
Am 22.02.2014 11:47, schrieb Daniel Boos:
  Wie stark müsste es den mit Wikimedia verbunden sein? Was wäre
sinnvoll? Wann wäre es sogar besser es unabhängiger zu machen? Kann ja
auch von Vorteil sein für Wikimedia, wenn es bspw. unabhängige aber
partnerschaftlich verbundenen Organisationen sind.

Das hatten wir vor ein paar Jahren schon mal. Wikimedia war/ist diesbezüglich widersprüchlich, man darf z.B. auf der Deutschen Wikipedia Bilder einstellen, die in Deutschland, nicht aber in den USA legal sind, obschon alle Server in den USA sind.

Mein Vorschlag innerhalb der Wikimedia, auch Inhalte in der Schweiz zu hosten stiess auf grosse Ablehnung. Ich finde, die Schweiz wäre ein geeigneter zweiter Standort für freie Inhalte. Natürlich ist man dann auch verantwortlich für die Inhalte, aber es geht ja darum, in der Schweiz legale Inhalte zu beherbergen, deshalb sollte das kein Problem sein.

Ein grösserer Haken ist wohl die Verlinkung der Bilder. Ich bin kein Jurist, aber nach meinem Verständnis würde z.B. die englisiche Wikipedia kein in der Schweiz gehostetes Bild einbinden wollen. Damit stellt sich die Frage nach dem Nutzen eines solchen alternativ-commons.

Liebe Grüsse

Robin

_______________________________________________
http://wikimedia.ch Wikimedia CH website
Wikimediach-l mailing list
https://lists.wikimedia.org/mailman/listinfo/wikimediach-l

Antwort per Email an