Schubi schrieb am 05.06.2011 um 11:44 Uhr:

> Ich habe mir, insbesondere weil ich Mails über sechs verschiedene PCs
> abfrage, nie die Arbeit gemacht und einen Filter für die Mailingliste
> eingerichtet, sondern sie ganz normal in den Posteingang laufen lassen.

Ist das weniger Arbeit?

> Die Mehrzahl der Neuen (wenn nicht sogar alle von denen, die noch nie
> eine Mailingliste abonniert hatten) wird das anfangs genauso machen.

Das wird leider so sein.

> Da dann noch dazu kommt dass ich Thunderbird benutze und der in der
> normalen Konfiguration keine Threads darstellt.

Doch natürlich. Ich verwende z.B. den Thunderbird.

> Outlook macht das z.B.  auch nicht

Doch natürlich.

> Somit lösche ich die Nachrichten nach kurzer
> Zeit aus dem Postfach und verliere somit öfter mal den Faden.

Das kann ich mir denken.

Ich kenn übrigens auch Leute die schließen den kompletten Browser, wenn
sie zur einer anderen Domain wollen und verwenden die Suchleiste als
Adressleistenersatz.

> Sicherlich gibt es nie den Idealen Weg, aber ein Forum tut normalerweise
> nichts anderes als der Mailclient des Listenabonnenten.
> Alles andere ist nur eine Sache der Konfiguration des Forums (wie eben
> auch beim Mailclient).

Das mag sein. Ich lass mich gerne vom Gegenteil überzeugen.

> Mit der richtigen Forensoftware (jetzt mal nicht Mainstream, also BB
> o.Ä.) ändert sich für die Mailinglisten-Benutzer genau NICHTS. Sie
> bekommen eine Mail als Info über einen neuen Thread, genauso wie für
> jede Antwort. Hier kann auch der ganze Text schon enthalten sein.

Haben diese Mails als Betreff den Betreff des jeweiligen Threads? Haben
sie den References- und den In-Reply-To-Header gesetzt? Die sind
essentiell um eine Threadansicht im MUA zu ermöglichen.


> Auch kann so gut wie jede etwas ältere Forensoftware auf Baumstruktur
> umgestellt werden.

Kannst du Beispiele nennen? Ich finde z.B. den Versuch von gmane diese
ML darzustellen nicht sehr gelungen.


> Mit so einer Konfiguration kann jeder nutzen was ihm lieber ist, und
> bekommt von der jeweils anderen Welt so gut wie gar nichts mit.

Ich bin in einigen Foren und bekomme auch Mails, aber etwas brauchbares
habe ich leider noch nicht entdeckt.


> Das Forum ist für die Listen-Abonnementen nichts weiter als ein Archiv,
> die Kommunikation läuft komplett über Mails. Die jedoch, die das Forum
> nutzen können dort übersichtlich den Thread anschauen und einfach auf
> Antworten klicken.

Bis aufs Antworten gibt es schon so ein Archiv für diese Liste.

Gruß Florian

Attachment: signature.asc
Description: OpenPGP digital signature

Antwort per Email an