On 06/05/11 20:13, Schubi wrote:
Am 05.06.2011 19:50, schrieb Peter Bartosch:
On 06/05/11 14:17, Schubi wrote:
Am 05.06.2011 13:54, schrieb Florian Janßen:
Schubi schrieb am 05.06.2011 um 11:44 Uhr:

Ich habe mir, insbesondere weil ich Mails über sechs verschiedene PCs
abfrage, nie die Arbeit gemacht und einen Filter für die Mailingliste
eingerichtet, sondern sie ganz normal in den Posteingang laufen lassen.
Ist das weniger Arbeit?

Nein, hatte nur keine Lust alle Clients zu konfigurieren ;-)

Da reicht IMAP und einer, der die Filter laufen hat, und "ständig" durchläuft ... der Client sortiert dann für alle anderen -> gelesen/gelöscht kann man (dank IMAP) auch in den anderen sehen
Muss mal sehen ob ich das direkt auf dem Mailserver irgendwie hinbekomme. Hab da SSH zugriff, aber halt keine Root-Rechte. Müsste ja auf mein Mail-Verzeichnis Zugriff haben.
?

IMAP ist nur ein anderer Zugriff auf die Mailboxen ... (wie POP3) ...

und mit "einer" meinte ich einen eMail-client, der halt ständig läuft, um die Filter anzuwenden



Peter


Antwort per Email an