Hallo allerseits,

Carsten Ace Dahlmann ſchrieb am 18.02.2011 00:12 Uhr:
Wenn ich nun meine de gegen die de-lang ersetze kann ich (zusätzlich?) auf deutsch-neo-griechisch und deutsch-neo-kyrillisch umschalten (genauso wie ich ja momentan zwischen deutsch-qwertz und deutsch-neo
beliebig hin und her schalten kann).

Von der xkbmap-Systematik her müsste man deutsch-neo-griechisch doch wohl eher unter griechisch-neo einordnen – oder würde man sich damit Implementierungsprobleme einhandeln?


Viele Grüße,
Dennis



Antwort per Email an