On 20.05.2011 23:41, Florian Janßen wrote:
Wolf Belschner schrieb am 20.05.2011 um 21:20 Uhr:


Eine moderne Belegung egal welcher Sprache sollte meiner Meinung
nach deswegen auch in Englisch brauchbar zu tippen sein.
Da stimme ich zu. Aber ich denke dass lässt sich durch Selektion unter
den besten mit rein deutschem Korpus errechneten Belegungen erreichen.
Ah! *Das* war der Satz, den mein Hirn gestern nicht zustandebrachte!
*unterschreib*

Servus,
Peter

Antwort per Email an