Re: [vz-users] einzelne(n) Messwert(e) direkt in phpmyadmin löschen

2016-10-16 Diskussionsfäden Andreas Goetz
> On 16 Oct 2016, at 17:23, Udo1 wrote: > > Am 16.10.2016 um 17:12 schrieb Andreas Goetz: >> Ich erinnere mich mal in einem Image die systemd Abhängigkeit vzlogger vom >> Netzwerk eingerichtet zu haben. Ist das im aktuellen vz Image nicht der Fall? > Doch, ist drin. Es dauert

Re: [vz-users] einzelne(n) Messwert(e) direkt in phpmyadmin löschen

2016-10-16 Diskussionsfäden Theo
Also meine vzlogger.service sieht ein wenig anders aus: [Unit] Description=vzlogger After=syslog.target network.target Requires=mysql.service [Service] ExecStart=/usr/local/bin/vzlogger -d ExecReload=/bin/kill -HUP $MAINPID StandardOutput=null [Install] WantedBy=multi-user.target ich hab jetzt

[vz-users] Verfügbarkeit Wiki

2016-10-16 Diskussionsfäden Daniel Lauckner
Hallo, ich hab in letzter Zeit vermehrt Probleme beim Aufrufen des Wikis. Nochwer Schwierigkeiten oder liegt der Fehler bei mir? mfg Daniel

Re: [vz-users] D

2016-10-16 Diskussionsfäden Christian Schnellrieder
Hallo Torsten. Ein Beispiel in Python um Werte zu lesen. Das muss nur ein wenig angepasst werden um zu schreiben: #!/usr/bin/python import httplib conn = httplib.HTTPConnection("192.168.1.210:81") conn.request("GET", "/middleware.php/data/85c5c2c0-7050-11e5-8296-913b647119d1.csv?from=now")

Re: [vz-users] einzelne(n) Messwert(e) direkt in phpmyadmin löschen

2016-10-16 Diskussionsfäden Daniel Lauckner
Hallo Udo, am Sonntag, 16. Oktober 2016 um 17:23 hast du geschrieben: > Am 16.10.2016 um 17:12 schrieb Andreas Goetz: >> Ich erinnere mich mal in einem Image die systemd Abhängigkeit vzlogger vom >> Netzwerk eingerichtet zu haben. Ist das im aktuellen vz Image nicht der Fall? > Doch, ist drin.

[vz-users] hwclock: Cannot access the Hardware Clock

2016-10-16 Diskussionsfäden china2013
Ich mach mal einen neuen Thread für die RTC-Uhr auf. Am 16.10.2016 um 17:00 schrieb Udo1: Dann hast du doch eine Hardware-Uhr. Normalerweise wird die Zeit des Raspi beim booten mit dieser synchronisiert. Dafür steht in der /etc/rc.local der Befehl:

Re: [vz-users] Verfügbarkeit Wiki

2016-10-16 Diskussionsfäden Udo1
Moin, langsamer, bis gar kein Seitenaufbau. Gruß Udo Am 16.10.2016 um 17:47 schrieb jus...@justinotherguy.org: Hi, Danke für die Info. Wie äußert sich das? Gruß, J. Am 16.10.2016 um 16:11 schrieb Udo1 >: Am 16.10.2016 um 16:03 schrieb Daniel

Re: [vz-users] hwclock: Cannot access the Hardware Clock

2016-10-16 Diskussionsfäden Theo
Steht aber bei mir so drin. Ich nutze ein fertiges image und habe in der rc.local nichts verändert. Also geh ich mal davon aus dass das schon immer so da drin stand. Am 16.10.2016 um 18:01 schrieb Udo1: > Am 16.10.2016 um 17:47 schrieb china2...@abwesend.de: >> Aber anscheinend funktioniert

Re: [vz-users] hwclock: Cannot access the Hardware Clock

2016-10-16 Diskussionsfäden china2013
Das hab ich schon erfolglos versucht: pi@PI3:~ $ sudo hwclock -r hwclock: Cannot access the Hardware Clock via any known method. hwclock: Use the --debug option to see the details of our search for an access method. pi@PI3:~ $ sudo -s root@PI3:/home/pi#

Re: [vz-users] Verfügbarkeit Wiki

2016-10-16 Diskussionsfäden Theo
Hallo, Bei mir das gleich und zwar immer wenn ich ins wiki möchte und auch auf allen seiten auf die ich möchte. Gruß Tobias Am 16.10.2016 um 18:14 schrieb jus...@justinotherguy.org: > Oha, ok. > > Immer oder nur zu bestimmten Zeiten? > Auf allen Seiten oder nur auf bestimmten? > > Am

Re: [vz-users] hwclock: Cannot access the Hardware Clock

2016-10-16 Diskussionsfäden Udo1
Am 16.10.2016 um 18:09 schrieb china2...@abwesend.de: Das hab ich schon erfolglos versucht: pi@PI3:~ $ *sudo hwclock -r* hwclock: Cannot access the Hardware Clock via any known method. hwclock: Use the --debug option to see the details of our search for an access method. Welches Image

[vz-users] D

2016-10-16 Diskussionsfäden Torsten
Hallo zusammen, ist es generell möglich, *direkt* in die DB (volkszaehler/data/value) Werte aus einem Script zu übertragen ode gelingt das nur über z.B. Vzclient oder API(zur middleware)? Mit dem wiki zu vzclient und API komme ich mit meinem Kenntnissstand leider nicht weiter - bekomme das

[vz-users] Datenübertragung in die Datenbank

2016-10-16 Diskussionsfäden Torsten
Hallo zusammen, SORRY - Betreff vergessen! Also nochmal, ist es generell möglich, *direkt* in die DB (volkszaehler/data/value) Werte aus einem Script zu übertragen ode gelingt das nur über z.B. Vzclient oder API(zur middleware)? Mit dem wiki zu vzclient und API komme ich mit meinem

Re: [vz-users] einzelne(n) Messwert(e) direkt in phpmyadmin löschen

2016-10-16 Diskussionsfäden Udo1
Am 16.10.2016 um 16:45 schrieb china2...@abwesend.de: und die große Erweiterung mit Schaltausgängen von Udo verwendet Dann hast du doch eine Hardware-Uhr. Normalerweise wird die Zeit des Raspi beim booten mit dieser synchronisiert. Dafür steht in der /etc/rc.local der Befehl: 'hwclock -s'.

Re: [vz-users] Datenübertragung in die Datenbank

2016-10-16 Diskussionsfäden Daniel Lauckner
Hallo Torsten, am Sonntag, 16. Oktober 2016 um 16:58 hast du geschrieben: > ist es generell möglich, direkt in die DB > (volkszaehler/data/value) Werte aus einem Script zu übertragen ode > gelingt das nur über z.B. Vzclient oder API(zur middleware)? Geht auch direkt. Ich verwende in meinen

Re: [vz-users] hwclock: Cannot access the Hardware Clock

2016-10-16 Diskussionsfäden Theo
Also ich muss die hwclock mit sudo aufrufen, dann funktioniert es. so steht es auch in der rc.local drin. gruß Tobias Am 16.10.2016 um 17:47 schrieb china2...@abwesend.de: > Ich mach mal einen neuen Thread für die RTC-Uhr auf. > > Am 16.10.2016 um 17:00 schrieb Udo1: >> Dann hast du doch eine

Re: [vz-users] einzelne(n) Messwert(e) direkt in phpmyadmin löschen

2016-10-16 Diskussionsfäden Udo1
Am 16.10.2016 um 17:40 schrieb Andreas Goetz: Jetzt müssen wir doch nur noch in /etc/systemd/system/vzlogger.service bei After=network.target ein ntp.target eintragen. Oder??? Nein, ein ntp.service, so: [Unit] Description=vzlogger After=syslog.target network.target After=mysql.service

Re: [vz-users] Verfügbarkeit Wiki

2016-10-16 Diskussionsfäden Udo1
Am 16.10.2016 um 18:14 schrieb jus...@justinotherguy.org: Oha, ok. Immer oder nur zu bestimmten Zeiten? Auf allen Seiten oder nur auf bestimmten? Auf allen Seiten. Morgens, Mittags, Abends... :) Gruß Udo

Re: [vz-users] einzelne(n) Messwert(e) direkt in phpmyadmin löschen

2016-10-16 Diskussionsfäden china2013
Hallo Daniel, danke für die Links zur Uhr, aber damit mach ich einen anderen Thread auf. sonst ist das zu offtopic. Die Ironie deiner jetzigen Anfrage im Vergleich zu der vom 23.06.16 ist dir sicherlich auch nicht verborgen geblieben... Nein, ich

Re: [vz-users] einzelne(n) Messwert(e) direkt in phpmyadmin löschen

2016-10-16 Diskussionsfäden Udo1
Am 16.10.2016 um 17:00 schrieb Udo1: Und die rc.local wird vor systemd abgearbeitet. und damit vor dem Start von vzlogger. Gruß Udo

Re: [vz-users] Verfügbarkeit Wiki

2016-10-16 Diskussionsfäden justin
Hi, Danke für die Info. Wie äußert sich das? Gruß, J. > Am 16.10.2016 um 16:11 schrieb Udo1 : > >> Am 16.10.2016 um 16:03 schrieb Daniel Lauckner: >> oder liegt der Fehler bei mir? > Nein. Hier auch. > Mal eine Mail an Justin schicken. > > Gruß > Udo

Re: [vz-users] hwclock: Cannot access the Hardware Clock

2016-10-16 Diskussionsfäden Udo1
Am 16.10.2016 um 17:47 schrieb china2...@abwesend.de: Aber anscheinend funktioniert sie nicht: *hwclock --debug* Die funktioniert. ABER: Wenn du hwclock per Hand aufrufst musst du ein 'sudo' davor setzen. In der rc.local braucht kein 'sudo' davor, weil die rc.local eh als sudo abgearbeitet

Re: [vz-users] Verfügbarkeit Wiki

2016-10-16 Diskussionsfäden justin
Oha, ok. Immer oder nur zu bestimmten Zeiten? Auf allen Seiten oder nur auf bestimmten? > Am 16.10.2016 um 18:03 schrieb Udo1 : > > Moin, > > langsamer, bis gar kein Seitenaufbau. > > Gruß > > Udo > > >> Am 16.10.2016 um 17:47 schrieb jus...@justinotherguy.org: >> Hi, >> >>

Re: [vz-users] Datenübertragung in die Datenbank

2016-10-16 Diskussionsfäden Klaus Reichenecker
Hallo Torsten, was willst Du denn genau machen ? Ich bin auch nicht so der Programmier-Experte, aber schreibe das Meiste über vzclient und ganz einfachen bash-Skripten in Volkszaehler Hier z.B. mal was, wie ich aus FHEM eine Wert auslese und in VZ schreibe: #!/bin/bash test1=`echo 'list

Re: [vz-users] einzelne(n) Messwert(e) direkt in phpmyadmin löschen

2016-10-16 Diskussionsfäden Udo1
Am 16.10.2016 um 17:29 schrieb Daniel Lauckner: liegt der Vorteil von systemd darin das er mehrere Deamon gleichzeitig starten kann. Ja, aber man kann in dem Service-File definieren *nach* welchen Deamonen der Service aufgerufen wird. Gruß Udo

Re: [vz-users] hwclock: Cannot access the Hardware Clock

2016-10-16 Diskussionsfäden Theo
ok dachte schon das es jetzt ein fehler ist. Am 16.10.2016 um 18:04 schrieb Udo1: > Am 16.10.2016 um 18:01 schrieb Theo: >> Steht aber bei mir so drin. > Ja, doppelt-gemoppelt hält besser ;) > > Gruß > Udo

Re: [vz-users] hwclock: Cannot access the Hardware Clock

2016-10-16 Diskussionsfäden Udo1
Am 16.10.2016 um 18:01 schrieb Theo: Steht aber bei mir so drin. Ja, doppelt-gemoppelt hält besser ;) Gruß Udo

Re: [vz-users] hwclock: Cannot access the Hardware Clock

2016-10-16 Diskussionsfäden Udo1
Am 16.10.2016 um 18:09 schrieb china2...@abwesend.de: siehe auch https://www.raspberrypi.org/forums/viewtopic.php?p=273354 Was haben wir mit adafruit zu tun??

Re: [vz-users] hwclock: Cannot access the Hardware Clock

2016-10-16 Diskussionsfäden china2013
noch das Image vom Februar. Ich möchte eigentlich schnellstmöglich umziehen auf das "30.Sep", aber dazu muss ich mich noch in das Thema "Umzug der SQL-Datenbank auf neue SD-Card" einarbeiten. Habe gerade gesehen in /etc/modules fehlte vermutlich die letzte

Re: [vz-users] einzelne(n) Messwert(e) direkt in phpmyadmin löschen

2016-10-16 Diskussionsfäden Daniel Lauckner
Hallo Saftwerk, am Sonntag, 16. Oktober 2016 um 12:01 hast du geschrieben: > Am 15.10.2016 um 19:57 schrieb Udo1: >> Es sei denn er hat eine Große Erweiterung. > Ja, jetzt hat die Große Erweiterung - aber die hat halt nicht jeder. Muss auch nicht:

Re: [vz-users] einzelne(n) Messwert(e) direkt in phpmyadmin löschen

2016-10-16 Diskussionsfäden china2013
Am 15.10.2016 um 19:43 schrieb Daniel Lauckner: Das mit Sicherheit, der Raspi hat eben keine Hardwareuhr die batteriegestützt weitertickt. Am 15.10.2016 um 19:57 schrieb Udo1: Es sei denn er hat eine Große Erweiterung. Gruß Udo Ja, jetzt hat die Große Erweiterung - aber die hat halt nicht

Re: [vz-users] einzelne(n) Messwert(e) direkt in phpmyadmin löschen

2016-10-16 Diskussionsfäden Udo1
Am 16.10.2016 um 18:32 schrieb Theo: Also bin mir nicht sicher ob du dich in deinem Vorschlag verschreiben hast, aber die Zeile mit Mysqgl.service, in die auch ntp.service soll, beginnt bei mir mit requires: bei dir mit After: und damit hast du dann zwei zeilen die mit After: beginnen Sorry,

Re: [vz-users] hwclock: Cannot access the Hardware Clock

2016-10-16 Diskussionsfäden china2013
Nichts, du bist einen Link zu weit gefolgt. Ich denke, dass die Kommentare unten auf der raspberrypi.org Seite bei der Fehlersuche nützlich sind. Am 16.10.2016 um 18:19 schrieb Udo1: Am 16.10.2016 um 18:09 schrieb china2...@abwesend.de: siehe auch

Re: [vz-users] hwclock: Cannot access the Hardware Clock

2016-10-16 Diskussionsfäden china2013
Habe gerade gesehen in */etc/modules* fehlte vermutlich die letzte Zeile: snd-bcm2835 i2c-bcm2708 i2c-dev ds2482 w1-therm rtc-ds1307 Nein, die Zeile fehlt nicht. dann mach ich sie wieder raus

Re: [vz-users] Verfügbarkeit Wiki

2016-10-16 Diskussionsfäden Lars Täuber
Hallo Zusammen, die geschilderten Symptome sind typisch für Maschinen, deren Dateisystem auf einem SAN liegt, das nicht das schnellste ist. Verschärft werden die Symptome dann noch, wenn es sich um eine virtuelle Maschine handelt, die mit anderen Maschinen auf dem selben SAN liegt. Das könnte

Re: [vz-users] einzelne(n) Messwert(e) direkt in phpmyadmin löschen

2016-10-16 Diskussionsfäden Udo1
Am 16.10.2016 um 20:20 schrieb Michael Baer: systemd-analyze plot > ~/boot-times.svg ergibt ne hübsche Grafik im home-Verzeichnis was wann wie lange zum Starten braucht und was sagt einem das jetzt? (kann mit Firefox geöffnet werden) Gruß Udo

Re: [vz-users] hwclock: Cannot access the Hardware Clock

2016-10-16 Diskussionsfäden Udo1
Am 16.10.2016 um 18:44 schrieb china2...@abwesend.de: My problem was the RTC hardware. I don't know but when I unplugged and plugged the power supply of the RTC, it doesn't preserve the time even though it has a backup battery. That 's why I've got an "invalid argument" error always. Mach das

Re: [vz-users] Verfügbarkeit Wiki

2016-10-16 Diskussionsfäden Udo1
Am 16.10.2016 um 20:13 schrieb Theo: Aber vorher waren es teilweise 30 sekunden und länger um eine einzelne Seite zu laden, z.B. howto. teilweise ist auch gar nichts passiert, die ladeanzeige lief, es hat sich aber nichts getan. Ja, genau so. Nächste mal mach ich ein tracert. Gruß Udo

Re: [vz-users] einzelne(n) Messwert(e) direkt in phpmyadmin löschen

2016-10-16 Diskussionsfäden Theo
Also kann man mit dem Befehl gar nicht die Reihenfolge des ausführens auflisten, sondern nur was ausgeführt wurde und wie lange es gedauert hat den service zu starten? Gibt es dann eine andere Möglichkeit die Reihenfolgen auszulesen? Zu deiner Frage wegen meinem Image. Bin mir nicht mehr

Re: [vz-users] einzelne(n) Messwert(e) direkt in phpmyadmin löschen

2016-10-16 Diskussionsfäden Udo1
Am 16.10.2016 um 19:22 schrieb Theo: Soll ich dann in meiner vzlogger.service das requires in After ändern? Kannst du machen. Gibt es dann eine andere Möglichkeit die Reihenfolgen auszulesen? Fällt mir im Moment nichts zu ein. Gruß Udo

Re: [vz-users] Verfügbarkeit Wiki

2016-10-16 Diskussionsfäden Theo
Hallo, Keine Ahnung was du gemacht hast ;-) , aber jetzt scheint es wieder zu gehen. Habe deinen Test auch gemacht und bin auf 55 sekunden gekommen um alles einmal zu laden. Aber vorher waren es teilweise 30 sekunden und länger um eine einzelne Seite zu laden, z.B. howto. teilweise ist auch

Re: [vz-users] einzelne(n) Messwert(e) direkt in phpmyadmin löschen

2016-10-16 Diskussionsfäden Christian Schnellrieder
In deinem Beispiel ist aber vzlogger nicht über systemd gestartet oder? In meinem Log sieht man sehr schön das der NTP Server nach dem vzlogger gestartet wird. https://uplink.spdns.eu/s/s3KrOQXMgznl853 Grüße Udo1 schrieb am So., 16. Okt. 2016 um 21:54 Uhr: > Am 16.10.2016 um

Re: [vz-users] hwclock: Cannot access the Hardware Clock

2016-10-16 Diskussionsfäden Udo1
Am 16.10.2016 um 18:29 schrieb china2...@abwesend.de: Habe gerade gesehen in */etc/modules* fehlte vermutlich die letzte Zeile: snd-bcm2835 i2c-bcm2708 i2c-dev ds2482 w1-therm rtc-ds1307 Nein, die Zeile fehlt nicht. Was sagt denn: ls /sys/bus/w1/devices/ Gruß Udo

Re: [vz-users] einzelne(n) Messwert(e) direkt in phpmyadmin löschen

2016-10-16 Diskussionsfäden Udo1
Am 16.10.2016 um 18:32 schrieb Theo: 3.871s networking.service 1.091s ntp.service Das ist ja Müll. Da startet der ntp.service obwohl noch keine network-service ausgeführt ist? Aber bei mir das gleiche: pi@raspberrypi:/etc $ systemd-analyze blame 9.211s dhcpcd.service

Re: [vz-users] einzelne(n) Messwert(e) direkt in phpmyadmin löschen

2016-10-16 Diskussionsfäden Michael Baer
Am Sonntag, 16. Oktober 2016, 19:22:20 schrieb Theo: > Also kann man mit dem Befehl gar nicht die Reihenfolge des > ausführens auflisten, sondern nur was ausgeführt wurde und wie > lange es gedauert hat den service zu starten? Gibt es dann eine > andere Möglichkeit die Reihenfolgen auszulesen?

Re: [vz-users] einzelne(n) Messwert(e) direkt in phpmyadmin löschen

2016-10-16 Diskussionsfäden Udo1
Am 16.10.2016 um 22:03 schrieb Christian Schnellrieder: In deinem Beispiel ist aber vzlogger nicht über systemd gestartet oder? Richtig. Was passiert denn wenn du die vzlogger.service dahingehend änderst: [Unit] Description=vzlogger After=syslog.target network.target After=mysql.service

Re: [vz-users] einzelne(n) Messwert(e) direkt in phpmyadmin löschen

2016-10-16 Diskussionsfäden Christian Schnellrieder
Hallo. Wie erwartet startet es nach dem ntp.service Grüße Udo1 schrieb am So., 16. Okt. 2016 um 22:42 Uhr: > Am 16.10.2016 um 22:03 schrieb Christian Schnellrieder: > > In deinem Beispiel ist aber vzlogger nicht über systemd gestartet oder? > Richtig. > > Was passiert denn wenn

Re: [vz-users] Datenübertragung in die Datenbank

2016-10-16 Diskussionsfäden Torsten
Hallo zusammen , besten dank erstmal an alle! >>> Woran klemmts denn genau? <<< Bezüglich meines Script´´s (direkt in die DB) daran(Script-Auszug): mysqlHost = '127.0.0.1' mysqlPort = 80 mysqlLogin = 'root' mysqlPass = 'raspberry' mysqlDatabase = 'volkszaehler' . /*# Permanente MySQL

Re: [vz-users] einzelne(n) Messwert(e) direkt in phpmyadmin löschen

2016-10-16 Diskussionsfäden Theo
Dann stellt sich mit jetzt die frage wie bei mir vzlogger gestartet wird, denn bei mir steht der nicht in der liste. Bin aber immer davon ausgegangen das er über systemd gestartet wird. Zumindest wenn ich ihn manuell starte oder stoppe, mache ich das über die befehle sudo systemctl start

Re: [vz-users] Datenübertragung in die Datenbank

2016-10-16 Diskussionsfäden Christian Schnellrieder
Hallo Torsten. Mysql verwendet nicht den Port 80. Davon abgesehen... Hast du dir das Beispiel angesehen was ich dir geschickt habe? Torsten schrieb am Mo., 17. Okt. 2016, 00:59: > Hallo zusammen , > besten dank erstmal an alle! > > >>> Woran klemmts denn genau? <<< > >