Arne Babenhauserheide schrieb am 07.04.2011 08:59:
>> Gespiegelte Tasten
> Wie sieht es allgemein mit Zeilenwechseln zwischen den Händen aus? Stört es, 
> wenn ich links oben bin und dann rechts unten? 

Ist mir nicht aufgefallen.

> Ich habe über die letzte Woche noch einen weiteren Parameter gefunden, aber 
> noch nicht implementiert: Wenn sehr ähnliche Buchstaben gespiegelt liegen, 
> führt das leicht zu Verwechslungen.
> 
> Beispiele: 
> 
> * pbgd auf gespiegelten Positionen.
> * u und ü in der gleichen Spalte, einer obere, einer untere Zeile. Das führt 
> bei mir ständig zu Verwechslungen).

Bei mir das gleiche. b und g sind bei mir häufig verwechselt. Bei ü bin
ich nur etwas langsamer. Das könnte aber noch besser werden. Vielleicht
sind das alles keine so schlimmen Dinge, sondern erfordern nur mehr
Übung. Prinzipiell finde ich nämlich die Umlaute über oder unter den
passenden Vokalen ziemlich gut zum anfangen – als Eselsbrücke.

Grüße,
Erik

-- 
GPG-Schlüssel-ID: 0x036B38E6
Fingerabdruck: F057 EEEB F0F5 9144 D95C BD98 B822 138F 036B 38E6

Außerdem kann man per Jabber mit mir reden (chatten):
Jabber-ID: wick...@jabber.org
Off-The-Record: DEBD08C2 95E7C8CE 901EC136 E39A1E43 4FC13142

Attachment: signature.asc
Description: OpenPGP digital signature

Antwort per Email an